Nationaltheater in München - Abendstimmung, Musical Tickets in München kaufen
30. Jul 2017

all you need is love! - Das Beatles-Musical

„all you need is love! – das Beatles-Musical“ begeistert nach wie vor Beatles-Fans generationenübergreifend. Der Erfolg, der von Bernhard Kurz produzierten Musical-Biografie kommt nicht von ungefähr: Die vier Musiker der Original-Band aus Las Vegas „Twist & Shout“ sehen ihren berühmten Vorbildern nicht nur zum Verwechseln ähnlich – sie singen auch wie die Beatles und schaffen es immer wieder, ihr Publikum in die wilden 60er Jahre zurückzuversetzen und das authentisch und vor allem live! Detailgetreue Kostüme, original Videoeinspielungen und hervorragende Schauspieler machen die Illusion perfekt. Ein absolutes Muss für alle Beatles-Fans und diejenigen, die es noch werden wollen!

In zwei Akten lässt das Musical die bedeutendsten Stationen der Beatles Revue passieren. Angefangen bei den Auftritten als Begleitband von Tony Sheridan in Hamburg und den ersten eigenen Konzerten im Star-Club über den Durchbruch in den USA bis hin zur Veröffentlichung des legendären Albums „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club“ und zur Auflösung der Band 1970. Im Mittelpunkt steht – wie soll es bei den Beatles auch anders sein – ihre Musik. Mehr als 30 unsterbliche Hits werden von der Band „Twist & Shout“ live gespielt. Dazu wird in kleinen szenischen Darstellungen und Episoden die Geschichte der Beatles erzählt. Roadie Raymond Währenddessen ist im Hintergrund historisches Bildmaterial zu sehen – parallel zu Aufnahmen von „Twist & Shout“, die auf der Bühne mit Songs wie „Love me do“, „Help“, „Yesterday“ oder „Hey Jude“ die Beatles wieder zum Leben erwecken.

Im ersten Akt erobern die Beatles ihr Publikum, es ist der Start einer unvergleichlichen Karriere. Bei ihren Auftritten im Kaiserkeller oder im Star-Club liegen ihnen die Fans zu Füßen. Brian Epstein übernimmt das Management der Band und ihnen gelingt der große Durchbruch. Schließlich schaffen sie den Sprung in die US-Charts und landen mit „I want to hold your hand“ auf Platz 1. Der zweite Akt wird zum Konzert – die Beatlemania bricht aus. Ihre Amerika-Tournee entfacht eine Welle der Begeisterung. Die Auftritte in der „Ed Sullivan Show“ führen zu Rekord-Einschaltquoten.

Doch die Beatles bleiben nicht auf der Stelle stehen, ihre Musik verändert sich weiter. 1967 erscheint das Album „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club“ – eine Platte, die die Pop- und Rockmusik prägt wie keine andere zuvor.
Die Erfolgsgeschichte endet für die Fans viel zu früh: Ende 1969 spielen die Beatles zum letzten Mal gemeinsam live auf dem Dach eines Bürogebäudes in London. Kurze Zeit später gibt Paul McCartney die Auflösung der Beatles bekannt.



Hier Tickets für all you need is love! - Das Beatles-Musical online Buchen

Uhrzeit: 20:00

Ort:
Circus - Krone - Bau
Marsstraße 43
80335 München
Zimmer online buchen
Ankunft
Sep, 2016
09
Abreise
Sep, 2016
09
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Fußballevents

FC Bayern München - Borussia Dortmund
26.04.2017
DFB Pokal Halbfinale
FC Bayern München - Borussia Dortmund

...mehr learn more
FC Bayern München - SV Darmstadt 98
06.05.2017
Der 32. Spieltag der Fussball Bundesliga
FC Bayern München - SV Darmstadt 98

...mehr learn more
FC Bayern München - Sport-Club Freiburg
20.05.2017
Der 34. Spieltag der Fussball Bundesliga
FC Bayern München  - Sport-Club Freiburg

...mehr learn more

Konzerte

Querbeat - Fettes Q auf Deutschland-Tour
23.04.2017
Pink Martini
23.04.2017
Auch ein Schmetterling kann mal die falsche Kurve kriegen. Und während der Rest der Familie, der kleine Blaue und der nervöse Grüne, der galante Rote und all die anderen Kunterbunten geradeaus weiterfliegen, nimmt er, der verträumte Gelbe, versehentlich den Weg nach links und landet in einem Setzkasten. Fortan glauben sämtliche Betrachter, die ganze Sippe sei halt so schön gelb.

Als der Pia...

...mehr learn more
Klaus Hoffmann: Leise Zeichen - München Premiere
23.04.2017