• Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
Jetzt Buchen
  • Hotel Zimmer
     
    zur Reservierung! Attraktive Prei-se, kostenloser Messeshuttle...
  • Restaurant
     
    zur Tischreservierung! Planen Sie gleich Ihren Restaurantbesuch.
  • Business
     
    zum Messebesuch benötigen Sie noch Veranstaltungsräume...
  • Erholung im Hotel
     
    Stressabbau ? Wellness- und Fitnessbereich kostenfrei!
Entfernung vom Hotel: 19,3 km

Audi Dome München

Der Audi Dome (von 1974 bis 2011 Rudi-Sedlmayer-Halle, zuvor Olympische Basketballhalle) ist eine Mehrzweckhalle im Münchner Stadtbezirk Sendling-Westpark.
 
Im August und September 1972 wurde die Halle zunächst bestimmungsgemäß für die Austragung der Basketball-Wettkämpfe im Rahmen der Spiele der XX. Olympiade genutzt. Dazu kam vorher, kurz nach der Fertigstellung im Frühjahr 1972, aus dem Deutschen Basketballbund Kritik am als „miserabel“ empfundenen Kontakt zwischen Aktiven und Publikum sowie an der geringer als erhofft ausgefallenen Kapazität der als „schlechteste Halle in der olympischen Geschichte“ bezeichneten Sportstätte.

Danach diente die Halle neben Konzerten (z. B. Frank Zappa, Queen, Bruce Springsteen, Pogues) über viele Jahre hinweg Ausstellungen und Messen sowie vor allem Boxveranstaltungen (z. B. Vitali und Wladimir Klitschko). Daneben war die Halle Austragungsort für Handball-Spiele (MTSV Schwabing, TSV Milbertshofen) und wurde auch für internationale Volleyballspiele des TSV 1860 München genutzt.

Es gab auch besondere, einmalige Nutzungen der Halle, so der Dreh der Arena-Szenen zum Science-Fiction-Film Rollerball. Am 23. April 1983 fand in der Halle der 28. Eurovision Song Contest statt. Im Mai 1994 wurde der atomrechtliche Erörterungstermin von über 50.000 Einwendern im Genehmigungsverfahren um den Forschungsreaktor München II in der Halle durchgeführt.

Am 1. Februar 2003 wurde die Halle aufgrund maroder Brandschutz- und Sicherheitseinrichtungen geschlossen. Ab Dezember 2007 versuchte ein Eventunternehmen die Wiederbelegung der Halle. Die Zukunft der Halle sollte auch der Wiederbelebung des Basketballsports liegen. Sowohl München Basket als auch die Basketballabteilung des FC Bayern München bekundeten Interesse. Es gelang aber nicht die Finanzierung der Umbaumaßnahmen für Sportveranstaltungen zusätzlich zu den anderen Veranstaltungen zu sichern, so dass die Betreiberfirma im Januar 2009 Insolvenz anmeldete.

Ab 2010 begannen direkte Verhandlungen zwischen dem FC Bayern München und der Stadt München, die im April 2011 zur Zustimmung des Stadtrats für eine zukünftige Nutzung durch die Basketballmannschaft FC Bayern München führten.
 
Kontakt:
Audi Dome München
Grasweg 74
81373 München
Tel: 089 20057000
ab 135 € p.P. Wellness Pur Paket zum Wellness Paket
Wellness Urlaub in der Therme Erding bei München - Attraktive Hotel Arrangement Pakete zur Auswahl.
ab 149,00 € p.P. Kuschelwochenende zum Kurzlaubs Angebot 
Kuschelwochenende für Verliebte in München - Romantik Wochenende im 4 Sterne Best Western Plus Hotel Erb in München/Parsdorf .
ab 133,50 € p.P. Best Western Schäppchen 4 Tage - 3 Nächte Angebot
München in 3 Nächten und 3 Tagen erleben und erkunden. Unser Best Western Schnäppchen für Familien mit Kindern - hier macht München Urlaub Spass! Weitere Informationen.

Gäste bewerten das Best Western Plus Hotel Erb

BEST WESTERN PLUS Hotel Erb München Messe Ost - Top Bewertung bei Holydaycheck