Rock & Pop Konzerte im Olympiapark, Olympiahalle - Rockkonzerte in München
29. Mai 2017

Bobby Long

Es ist erst ein paar Jahre her, als ein Vampir-Blockbuster nicht nur die Karrieren von nahezu unbekannten Schauspieler ganz weit nach vorne katapultierte. Auch der britische Singer/Songwriter BOBBY LONG leistete ganz unverhofft mit „Let Me Sign“ seinen Beitrag zum Twilight-Soundtrack - von den Bühnen der Londoner Open-Mic-Nights aufs internationale Parkett. Dabei überraschte er besonders jene, die alles im Zusammenhang mit der Teenie-Schmonzette abfällig als „Kinderkram“ abgetan hatten. BOBBY LONG startet weltweit durch: Nummer 1 der iTunes Unsigned Charts, Besuche bei Star-Talker Jay Leno in der CBS Early Show und die Kritiker von New York Post und der LA Times überschütten ihn mit Lob. Und das nicht ohne Grund. Mit Anfang 20 hat Bobby Long bereits eine tiefe und ausdrucksstarke Ehrlichkeit in seiner Musik und seinen Texten, sowie eine Reife und Stärke in der unvergleichlich rauchigen Stimme, dass er besonders echte Musikliebhaber von seiner einzigartigen Klasse überzeugt. Seine Idole wie Bob Dylan und Leonard Cohen müssen sich warm anziehen, denn BOBBY LONG tritt langsam aber kontinuierlich nicht nur in ihre Fußstapfen, sondern schafft neue Wege im Blues, Folk und Country. Inzwischen lebt er bereits einige Jahre in New York. Vielleicht klingt der Nord-Brite deshalb manchmal wie eine amerikanische Folk-Legende. In Momenten blitzt jedoch immer noch eine verspielte Jungenhaftigkeit durch, die ihn zu einem so besonderen Musiker macht. Mit seinem dritten Album „Ode To Thinking“ und Songs von seinem Folgealbum im Gepäck kommt der 29-jährige nun endlich wieder nach Deutschland. BOBBY LONG live ist virtuoses Gitarrenspiel und die fesselnde Performance einer „alten Seele“ im Körper eines jungen Mannes, der musikalisch erwachsen geworden ist. Voller schwermütiger Leidenschaft zaubert er echte Poesie auf die Bühne. Das Publikum erlebt „fesselnde Ehrlichkeit und Verwundbarkeit“ in Texte und Noten gepackt, um es mit den Worten des Austin Chronicles zu beschreiben. (Quelle: Künstler)



Hier Tickets für Bobby Long online Buchen

Uhrzeit: 21:00

Ort:
Feierwerk / Orangehouse
Hansastr. 41
81373 München
Zimmer online buchen
Ankunft
 
 
Abreise
 
 
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Newsletter

Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Fußballevents

FC Bayern München - 1. FC Köln
31.08.2017
Fussball Bundesliga FC Bayern München - 1. FC Köln

...mehr learn more
FC Bayern - Borussia Mönchengladbach
31.08.2017
Fussball Bundesliga
FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach 

...mehr learn more
FC Bayern München - 1899 Hoffenheim
31.08.2017
Fußball Bundesliga
FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

...mehr learn more

Konzerte

Manel
23.05.2017
Barcelonas Musikphänomen Nr. 1

Guillem Gisbert (Gitarre & Gesang), Roger Padilla (Gitarre & Gesang), Martí Maymó (Bass, Klarinett) und Arnau Vallvé (Schlagzeug, Percussions) kommen aus Barcelona und nennen sich Manel.

Manel war der erste Pop Act in Spanien, der mit einem in Katalan gesungenen Album, auf Platz eins der Charts landete. Damals mit dem Album „10 Milles Per Veure U...

...mehr learn more
Alma
23.05.2017
Alma verzückt mit urbanem Electro-Pop
21-jährige Finnin spielt mit den Genres und Perspektiven
Über 100 Millionen Spotify-Streams ihrer bisherigen Singles
Debüt-Album erscheint in diesem Jahr
Ende Mai live in Köln, München und Berlin

Die gerade einmal 21 Jahre alte Finnin Alma tritt in ihren ersten musikalischen Veröffentlichungen höchst selbstbewusst, eigenwillig ...

...mehr learn more
Skegss + Special Guests
23.05.2017