Wappen
 
          
Montag, 30. Mrz 2015
   
   
 

Gutscheine
Bildergalerie
Karriere
Reiseführer München
München Eventkalender
München Messekalender

Comedy & Kabarett Veranstaltungen in München


Der Eventkalender von München bietet eine große Zahl an verschiedenen Comedyveranstaltungen. Bei Ihrem Aufenthalt in München haben Sie daher die Gelegenheit, von diesem vielseitigen Programm zu profitieren. Besuchen Sie eine humorvolle Veranstaltung und amüsieren sich an der Comedy von talentierten Künstlern. Wenn Sie gerne lachen, hält der Eventkalender der Stadt München mit Sicherheit passende Veranstaltungen aus dem Comedybereich für Sie bereit. Natürlich kann in München auch das Kabarett bewundert werden. Sollten Sie zu den Menschen gehören, welche ihre Freude daran haben, Comedyveranstaltungen zu besuchen, dann kommen Sie in München sicherlich auf Ihre Kosten. Sichern Sie sich noch vor Ihrer Anreise nach München die Tickets für eine witzige Veranstaltung. Selbstverständlich ist es Ihnen ebenfalls möglich, sich vor Ort um einige Eintrittskarten für eine Show zu bemühen. In dem Eventkalender der Stadt München warten zahlreiche Veranstaltungen darauf, aufgesucht zu werden. Nehmen Sie sich doch die Zeit und besuchen eine Veranstaltung voller Witz.
 
 
01. Apr 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


02. Apr 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


03. Apr 2015
» mehr


04. Apr 2015
» mehr


04. Apr 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


08. Apr 2015
"Kindisch-ernste Stand Up-Impro-Comedy" ist wohl die treffende Beschreibung für den schlagfertigen jungen Mann, der auf seine freche, aber charmante Art, gleich eines guten rechten Hakens, immer einen lockeren Spruch parat hat. Durch Masuds Augen wird die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Fantasie, aber auch bitter-süßer Realität. Mit seinen Worten malt er Ihnen ein Gemälde v... » mehr


09. Apr 2015
"Kindisch-ernste Stand Up-Impro-Comedy" ist wohl die treffende Beschreibung für den schlagfertigen jungen Mann, der auf seine freche, aber charmante Art, gleich eines guten rechten Hakens, immer einen lockeren Spruch parat hat. Durch Masuds Augen wird die alltägliche Welt zu einem aufregenden Spielplatz voller Fantasie, aber auch bitter-süßer Realität. Mit seinen Worten malt er Ihnen ein Gemälde v... » mehr


09. Apr 2015
Zé do Rock: TERRA GAGA - DIE NEUE STAND-UP SHOW VON ZÉ DO ROCK

DER PIZZA-STUDIE IMMER EIN SCHRITT FORAUS!
Zé do Rock is vor verdammt langer zeit in Brasilien geboren, hat nix studiert aber 36.135 tage gelebt, 36.136 liter alkohol gesoffen, 1.940 stunden flöte und 1.648 stunden fussball gespielt, 200.000 km in 1457 autos, flugzeugen, schiffen, zygen, oxenkarren und traktoren getram...
» mehr


09. Apr 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


09. Apr 2015
Timo Wopp wird sich nicht nur um Kopf und Kragen coachen, sondern dabei auch scharfsinnig und komisch illustrieren, wie nah der Puls der Zeit am Rande des Wahnsinns liegen kann.... » mehr


10. Apr 2015
Timo Wopp wird sich nicht nur um Kopf und Kragen coachen, sondern dabei auch scharfsinnig und komisch illustrieren, wie nah der Puls der Zeit am Rande des Wahnsinns liegen kann.... » mehr


10. Apr 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


10. Apr 2015
» mehr


11. Apr 2015
10in2 hilft die größten Zeitprobleme dieses Jahrtausends neu zu sehen: Fettmanagement, Zeitkrankheit und sexuelle Lustlosigkeit! Denn: Humor und Wissenschaft schließen sich nicht aus! Mit neuen Forschungsergebnissen und vielen AHA-Erlebnissen im Gepäck erlebt man 10in2 – Lustvoll Leben als (gewichts-)erleichternde und gleichzeitig (lebensqualität-)bereichernde Lebensumstellung!... » mehr


11. Apr 2015
» mehr


12. Apr 2015
» mehr


14. Apr 2015
» mehr


15. Apr 2015
Lukas Lurex: Ich möchte ein E kaufen

Lukas Lurex, der Künstler der vermutlich aus dem Hochadel stammt, präsentiert in seinem Solo-Programm "Ich möchte ein E kaufen" selbstkompostierte Lieder, Kurzgeschichten und Scherze, die in den Wahnwitz getaucht sind, ganz wie ein lockeres Biscuit in heißen Milchcafe. Trotzdem Dr. Best seine Gedanken kontrolliert, und die läppische Verblödung ihn...
» mehr


17. Apr 2015
» mehr


18. Apr 2015
» mehr


18. Apr 2015
Der Rock n Roll stirbt nie – aber die Rocker von einst werden immer älter. Dieser Thematik sieht sich nun plötzlich auch Michael Eller gegenüber stehen und verarbeitet seine Ängste und sein Unverständnis in diesem neuen Bühnenprogramm. Wie hat sich unser Land verändert. Warum ist "Bauer sucht Frau" erfolgreicher als "Bonanza"? Arbeitet Osama bin Laden nicht längst in der HIFI-Abteilung bei Media-M... » mehr


20. Apr 2015
Der österreichische Kabarettist, Günther Paal fasziniert sein Publikum mit präzisen Beobachtungen, sprachgewaltigen Darbietungen und wilden Satzgebilden. Zum ersten Mal machte er als Mitglied der Gruppe Wiener Wunder auf sich aufmerksam. 1986 landeten sie mit "Loretta" einen Top-10 Hit in den österreichischen Charts und 1994 steuerte sie den Soundtrack zum österreichischen Erfolgsfilm "Muttertag –... » mehr


22. Apr 2015
Zum Start ins neue Jahr wird nun auch das erste Ausrufezeichen gesetzt: Vincent Pfäfflin präsentiert sein erstes Solo „Ich vertrau dir nicht“. Nach seinen begeisternden Auftritten im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash, TV Total oder RebellComedy, können sich die Zuschauer nun auf exklusive Previewshows freuen.

Auf der Bühne erzählt Vincent von seinen Beobachtungen des Alltags oder auch d...
» mehr


24. Apr 2015
Badesalz
Kult-Comedians präsentieren "Dö Chefs!"

Sicherlich warten die vielen Badesalz-Fans bereits schon sehnsüchtig darauf: nach einer fast zweijährigen Pause präsentieren Henni Nachtsheim und Gerd Knebel ab Mitte 2014 ihr neues Programm "Dö Chefs!".

"Eine Kneipe am Stadtrand, kein Mensch kommt - und zu allem Überfluss gibt es da auch noch Konkurrenz. Einziger Trost, dem ...
» mehr


24. Apr 2015
» mehr


25. Apr 2015
Markus Krebs ist der "Hocker-Rocker"

Markus Krebs geht 2013 auf seine zweite Solotournee: in "Hocker-Rocker" versucht das Ruhrpottoriginal schreiend komisch seine eigene Vergangenheit aufzuarbeiten und will wissen, warum Markus ist, wie er ist.

In Zeiten, in denen er wieder anfängt an Ketten-Briefe zu glauben und wie der Weihnachtsmann auszusehen, wird Markus klar, was sich se...
» mehr


25. Apr 2015
» mehr


28. Apr 2015
Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los. Wir gehen bei grün, weil wir darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber viele, die um unser Vertrauen werben, wollen in Wirklichkeit nur Einfluss auf unsere Entscheidungen nehmen. Nicht nur grüne und rote, auch schwarze und gelbe Politiker wollen nur unsere Stimme - von blauen Politikern gar nicht zu r... » mehr


29. Apr 2015
Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los. Wir gehen bei grün, weil wir darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber viele, die um unser Vertrauen werben, wollen in Wirklichkeit nur Einfluss auf unsere Entscheidungen nehmen. Nicht nur grüne und rote, auch schwarze und gelbe Politiker wollen nur unsere Stimme - von blauen Politikern gar nicht zu r... » mehr


29. Apr 2015
Nach "40 Jahre Ferien" und der anschließenden "Restlaufzeit" folgt zwangsläufig die "Schul-Aufgabe".

Dieser dritte Teil der bisher zweiteiligen Trilogie ist eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler.

Aber der Blick geht auch nach vorne. Was macht ein Lehrer, dem der pädagogische Auftrag auch nach...
» mehr


30. Apr 2015
Nach "40 Jahre Ferien" und der anschließenden "Restlaufzeit" folgt zwangsläufig die "Schul-Aufgabe".

Dieser dritte Teil der bisher zweiteiligen Trilogie ist eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler.

Aber der Blick geht auch nach vorne. Was macht ein Lehrer, dem der pädagogische Auftrag auch nach...
» mehr


30. Apr 2015
Willkommen! Zur neuen Show von Hannes Ringlstetter.
Kabarett, Revue, Typenpanoptikum, Musikshow, Standup.

In dieser Schau macht Hannes Ringlstetter also alles, was er gerne tut. Und möglicherweise lohnt sich ein Besuch, denn: Es treibt sich einiges rum im Hotel "Zum Ringlstetter".

Allerlei fröhliche Untergangsverkünder hängen verheißungsvoll an der Hotelbar und an der Ohrmuschel d...
» mehr


30. Apr 2015
Markus Nagy: Sonnige Zeiten

So is er eben, der Nagy: ehrlich, erdig und gelassen, verschmitzt, pointiert, wort- und klanggewaltig. Worüber andere granteln, witzelt er mit schwarzem bayerischen Humor. Er verpackt seine Gschichten in unterhaltsame, mitreißende Lieder und schafft mit Gitarre, Schlagzeug und Mundharmonika einen grandiosen Konzertabend.

Auch in seinem neuen Programm "S...
» mehr


30. Apr 2015
Tobias Mann - Verrückt in die Zukunft
Nachhaltiger Humor und alternativloser Blödsinn

Die globalen Ressourcen werden immer knapper! Dennoch weigert sich Tobias Mann auch in seinem neuen Programm standhaft dagegen, Energie zu sparen.

Deutschlands wohl flinkster Komiker schickt sich wieder einmal an, die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy genüsslich einzureißen. Im Schweins...
» mehr


01. Mai 2015
» mehr


02. Mai 2015
Zwischen Ghetto und Germanen

Abdelkarim ist ein Marokkaner aus Bielefeld. Es kann halt nicht allen gut gehen. Was ihm bleibt sind seine langen Träume. Ohne sie wäre es schwer in der Bielefelder Bronx alias das-ghettowürdigste-Ghetto-Deutschlands (und das ohne brennende Mülleimer). In seinen unfassbar süßen Träumen ist er mal berufstätig, mal hat er einen deutschen Pass oder er spric...
» mehr


02. Mai 2015
» mehr


02. Mai 2015
» mehr


04. Mai 2015
Nach "40 Jahre Ferien" und der anschließenden "Restlaufzeit" folgt zwangsläufig die "Schul-Aufgabe".

Dieser dritte Teil der bisher zweiteiligen Trilogie ist eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler.

Aber der Blick geht auch nach vorne. Was macht ein Lehrer, dem der pädagogische Auftrag auch nach...
» mehr


05. Mai 2015
Mit seinem neuen Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden zu einer einzigartigen Show: Comedy, Publikumsaktionen und Musik mischen sich mit Zauberei und Staunen über die ... » mehr


05. Mai 2015
In seinem neuen Kabarett Programm "Projekt Minga" wagt sich Stefan Kröll in die Untiefen der Bayerischen Landeshauptstadt mit all ihren Facetten, Geheimnissen und Gegensätzen. In diesem Stück durchkreuzt er Geschichte, Menschen und vor allem das "Herz" dieser großartigen Stadt. Man sollte sich von allem verabschieden, was man bisher über München dachte, wusste und auch fühlte. Für Münchner und Nic... » mehr


06. Mai 2015
Mit seinem neuen Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden zu einer einzigartigen Show: Comedy, Publikumsaktionen und Musik mischen sich mit Zauberei und Staunen über die ... » mehr


07. Mai 2015
Die gute Nachricht vorab. Auf vielfachen Wunsch der Zuschauer und Veranstalter wird Serdar Somuncu auch im nächsten Jahr wieder als Hassias auf der Bühne zu sehen sein. Mit seinem neuen Programm "H2 Universe - Die Machtergreifung" kehrt er jedoch nur für wenige Termine aus dem Jenseits zurück, um seine Gefolgschaft ein weiteres Mal einzuschwören und mit seinen Gegnern abzurechnen. Und dabei wird e... » mehr


08. Mai 2015
Die gute Nachricht vorab. Auf vielfachen Wunsch der Zuschauer und Veranstalter wird Serdar Somuncu auch im nächsten Jahr wieder als Hassias auf der Bühne zu sehen sein. Mit seinem neuen Programm "H2 Universe - Die Machtergreifung" kehrt er jedoch nur für wenige Termine aus dem Jenseits zurück, um seine Gefolgschaft ein weiteres Mal einzuschwören und mit seinen Gegnern abzurechnen. Und dabei wird e... » mehr


08. Mai 2015
» mehr


08. Mai 2015
Mussin Omurca: Kanakmän - Tags Deutscher, nachts Türke

Der deutsche Pass ist der Mercedes unter allen Pässen. Er ist deine Lebensversicherung und der Freibrief ins Glück. Findest du keine Frau fürs Leben? Pah! Zeig deinen deutschen Pass, schon hast du eine russische Frau! Bist du ein Schlafwandler? Er ist dein Kompass. Der deutsche Pass verleiht Flüüüügeeeeeel!

Es ist aber nic...
» mehr


09. Mai 2015
Matthias Machwerk: Noch Sex oder schon verheiratet?

Alles übers Glücklichsein und was man dagegen tun kann.
MATTHIAS MACHWERK, u.a. im „Quatsch Comedy Club“, ist der Klitschko des Humors. Knallhart und Intelligent kämpft er gegen Männer in kurzen Hosen und Menschen mit geistiger Flatrate. Ob Geld, Neid, Sex, Politik oder Lebenssinn in Machwerks neuem Lachwerk bleibt kein Auge troc...
» mehr


09. Mai 2015
» mehr


15. Mai 2015
» mehr


17. Mai 2015
Ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon, dem Kabarettpreis "Tegtmeiers Erben" und dem deutschen Comedy Preis präsentiert Carolin Kebekus nun endlich ihr lang erwartetes erstes Soloprogramm: "PussyTerror"! In über neunzig Minuten spielt, schreit und singt sich die rheinländische Künstlerin durch die Höhen und Tiefen des Lebens einer jungen Frau, die ihre Wurzeln zur Kölner Bronx nicht verheimlicht. War... » mehr


20. Mai 2015
» mehr


21. Mai 2015
Mit Paul Panzer zurück zum Ursprung der Menschheit! In seinem dritten Live-Programm, "Alles auf Anfang" nimmt uns Deutschlands verrücktester Komiker mit in die Steinzeit. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, irgendwo zwischen BigBang Theorie und heute. Denn, es hätte auch anderes kommen können...... » mehr


22. Mai 2015
» mehr


22. Mai 2015
Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los. Wir gehen bei grün, weil wir darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber viele, die um unser Vertrauen werben, wollen in Wirklichkeit nur Einfluss auf unsere Entscheidungen nehmen. Nicht nur grüne und rote, auch schwarze und gelbe Politiker wollen nur unsere Stimme - von blauen Politikern gar nicht zu r... » mehr


23. Mai 2015
Sylvia Brécko: Liebling, wie war ich?

Weggehen oder Wickeltisch? Mohrenköpfe oder Schaumküsse? Zigeunerschnitzel oder Sushi? Smartwatch oder Telefonzelle? Mittagsschlaf oder Chillen? Chatten oder Sprechen? Alles bleibt und war anders.
Befragen wir doch dazu die pfiffige Großmutter der Künstlerin, ihre unnachgiebige Ballettlehrerin, den durchgeknallten Gesangslehrer, den Papagei, i...
» mehr


23. Mai 2015
» mehr


27. Mai 2015
"Was labersch Du...?!"

Nach der großen Premiere in der ausverkauften Stuttgarter Porsche Arena, ist Tedros "Teddy" Teclebrhan mit seinem Live-Programm endlich auf Deutschlandtour!

In der "Teddy Show" überrascht er das Publikum mit einem bunten Mix aus Comedy, Musik und Entertainment. Mit dabei sind Percy, Lohan Cohan, Ernst Riedler, Carlos und natürlich Antoine. Teddy’s YouTub...
» mehr


28. Mai 2015
"Was labersch Du...?!"

Nach der großen Premiere in der ausverkauften Stuttgarter Porsche Arena, ist Tedros "Teddy" Teclebrhan mit seinem Live-Programm endlich auf Deutschlandtour!

In der "Teddy Show" überrascht er das Publikum mit einem bunten Mix aus Comedy, Musik und Entertainment. Mit dabei sind Percy, Lohan Cohan, Ernst Riedler, Carlos und natürlich Antoine. Teddy’s YouTub...
» mehr


29. Mai 2015
» mehr


30. Mai 2015
» mehr


30. Mai 2015
Knapp drei Jahre waren der Würzburger Comedian und seine liebenswert-freche Nilpferd-Lady mit ihrer ersten Soloshow "Bauchlandung" unterwegs. Nun hat Amanda die (vorlaute) Schnauze voll: Sie packt aus - im gleichnamigen neuen Tourprogramm.

Tausende Kilometer auf der Autobahn, Kurioses in Hotels und Abstellkammern, zahlreiche Flirts mit C- und F-Promis, unzählige Erlebnisse hinter den Kuliss...
» mehr


03. Jun 2015
» mehr


04. Jun 2015
» mehr


05. Jun 2015
» mehr


05. Jun 2015
"Wenn der Schuss nach vorne losgeht" oder "Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin." - das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man schon, wo’s langgeht - Millers Alter Ego würde sagen: "So gut, dass es schon wieder blöd ist."

Millers Antiheld merkt nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von...
» mehr


06. Jun 2015
» mehr


10. Jun 2015
Meeresspiegel steigt - Geburtenrate sinkt - Politiker machtmüde - Bienen sterben - Rettungsgasse stockt - Weltuntergang abgesagt Über 10.000 Schlagzeilen rattern jedes Jahr durch das menschliche Gehirn. Meistens denkt man sich nur noch: Uff. Ich vermute das Problem ist Folgendes: Die Erde wiegt 5,972 Trillionen Tonnen. Das Gehirn 1,3 Kilo. Die ganze Welt passt einfach nicht unter eine Schädeldecke... » mehr


10. Jun 2015
Ein hinreißender Gastgeber zwischen Genie und Wahnsinn präsentiert die schönsten Momente und tolle Gäste, die man stets erhoffte, aber bisher noch nie live erleben durfte.

Der beste schwäbischer Metal-Musiker „Saiti“ will nicht nur „die Hütte rocken“, sondern sinniert dabei abgründig über das Leben, die Liebe und den Tod. Der Hias, ein blasender Waldbauer verärgert einen schwulen Münchner W...
» mehr


11. Jun 2015
Gewinner des Publikumspreises beim großen Kleinkunstfestival der Wühlmäuse 2013
Gewinner des Gods of Musikcomedy Award 2011

Für sein Erfolgsprogramm "Es gibt noch Restkarten" bekam Musik-Kabarettist Michael Krebs viel Applaus und zahlreiche Kabarett-Preise. Und eine Abmahnung der dänischen Anti-Atomkraft-Stiftung. Es gab also viele gute Gründe, den Kampf gegen den Flüsterfuchs und die Le...
» mehr


11. Jun 2015
Blackout (von engl. to black out ‚abdunkeln‘) ist das plötzliche völlige Versagen eines Zustandes.

Wenn alle Systeme versagen und alle Lichter ausgehen, dann hilft nur Humor. Und in finsteren Zeiten braucht man jemand, der den Weg leuchtet: Michael Mittermeier. Sein neues Programm "Blackout" ist erhellend, frisch, scharfsinnig, angriffslustig, wahnsinnig. Und vor allem: grenzübergreifend....
» mehr


12. Jun 2015
Blackout (von engl. to black out ‚abdunkeln‘) ist das plötzliche völlige Versagen eines Zustandes.

Wenn alle Systeme versagen und alle Lichter ausgehen, dann hilft nur Humor. Und in finsteren Zeiten braucht man jemand, der den Weg leuchtet: Michael Mittermeier. Sein neues Programm "Blackout" ist erhellend, frisch, scharfsinnig, angriffslustig, wahnsinnig. Und vor allem: grenzübergreifend....
» mehr


12. Jun 2015
» mehr


12. Jun 2015
Mit den ersten sommerlichen Tagen geht im Mai auch neue RebellComedy Tour „die üblichen Verdächtigen“ los. Dabei wird es noch größer, noch lauter und vor allem noch lustiger, wenn die RebellComedians in zahlreichen Städten ihr neues Programm präsentieren.

Bei RebellComedy ist der Ton rau und das Publikum begeistert, denn die Rebellen schicken sich an, das Land weiter mit frischer und ehr...
» mehr


13. Jun 2015
» mehr


16. Jun 2015
"Wenn der Schuss nach vorne losgeht" oder "Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin." - das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man schon, wo’s langgeht - Millers Alter Ego würde sagen: "So gut, dass es schon wieder blöd ist."

Millers Antiheld merkt nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von...
» mehr


18. Jun 2015
Comedy mit integrierten Lesungselementen: Klingt erst mal wie Reklame für einen Couchtisch, ist aber nur die nüchterne Beschreibung für eines der lustigsten Stand-up & Sit-down-Lese-Comedy-Kabarett-Programme überhaupt.

Und ja, der Künstler schreibt diesen Text gerade selbst. Das ist meine Heimwerkermentalität.

Torsten Sträter hat eine schöne Stimme! Das habe ich auch selbst geschrieb...
» mehr


19. Jun 2015
» mehr


20. Jun 2015
Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los. Wir gehen bei grün, weil wir darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber viele, die um unser Vertrauen werben, wollen in Wirklichkeit nur Einfluss auf unsere Entscheidungen nehmen. Nicht nur grüne und rote, auch schwarze und gelbe Politiker wollen nur unsere Stimme - von blauen Politikern gar nicht zu r... » mehr


20. Jun 2015
» mehr


21. Jun 2015
Mal ehrlich: Vertrauen ist doch Vertrauenssache. Das geht an der Ampel los. Wir gehen bei grün, weil wir darauf vertrauen, dass die anderen bei Rot stehen bleiben. Aber viele, die um unser Vertrauen werben, wollen in Wirklichkeit nur Einfluss auf unsere Entscheidungen nehmen. Nicht nur grüne und rote, auch schwarze und gelbe Politiker wollen nur unsere Stimme - von blauen Politikern gar nicht zu r... » mehr


24. Jun 2015
» mehr


26. Jun 2015
» mehr


26. Jun 2015
ERTAPPT! Wir Menschen sind blitzschnell im Aussenden und Lesen von Körpersprachesignalen. Während wir unseren eigenen Worten noch ergriffen lauschen, hat der Körper des Anderen schon lange gesprochen. Wer dabei die unterschiedlichen Signale von Mann und Frau lesen kann, ist klar im Vorteil. Ob im Job, im privaten Umfeld oder beim Flirten - die Körpersprache bestimmt unseren Alltag weit mehr als wi... » mehr


27. Jun 2015
» mehr


27. Jun 2015
Nach "40 Jahre Ferien" und der anschließenden "Restlaufzeit" folgt zwangsläufig die "Schul-Aufgabe".

Dieser dritte Teil der bisher zweiteiligen Trilogie ist eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler.

Aber der Blick geht auch nach vorne. Was macht ein Lehrer, dem der pädagogische Auftrag auch nach...
» mehr


28. Jun 2015
Nach "40 Jahre Ferien" und der anschließenden "Restlaufzeit" folgt zwangsläufig die "Schul-Aufgabe".

Dieser dritte Teil der bisher zweiteiligen Trilogie ist eine Kombination aus Schadensbericht und wehmütigem Rückblick auf 40 Jahre professioneller Bespaßung verhaltensorigineller Schüler.

Aber der Blick geht auch nach vorne. Was macht ein Lehrer, dem der pädagogische Auftrag auch nach...
» mehr


29. Jun 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


30. Jun 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


01. Jul 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


02. Jul 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


02. Jul 2015
D´fränggische Dreggsagg kommt - 3 Stunden energiegeladene witzig-freche Sprüche des Sympathiebündels über Gott und die Welt, Politik, Fußball, Vegetarier, ...

Witze ohne Ende, verrückte Pointen und lustige Lieder - Michls liebervoller Schmäh-Marathon wird für Bauchmuskelkrämpfe und Lachtränen sorgen. Müller nimmt Parksünder, Rentner als Verkehrswächter, Bushido-Anhänger mit Hosen auf Ha...
» mehr


03. Jul 2015
» mehr


03. Jul 2015
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führt... » mehr


03. Jul 2015
» mehr


04. Jul 2015
» mehr


10. Jul 2015
» mehr


15. Jul 2015
Auch mit "Gscheid gfreid", ihrem mittlerweile fünften Programm, verlässt Martina Schwarzmann die ausgetrampelten Pfade des Humors und geht sicheren Schrittes querfeldein. Die mit zahlreichen Kabarettpreisen ausgezeichnete Oberbayerin nimmt einen mit an Orte, an denen die Gedanken noch nie vorher gewesen sind, und wenn einem doch etwas bekannt vorkommt, kann es gut sein, dass man vielleicht gerade ... » mehr


16. Jul 2015
Zwischen Ghetto und Germanen

Abdelkarim ist ein Marokkaner aus Bielefeld. Es kann halt nicht allen gut gehen. Was ihm bleibt sind seine langen Träume. Ohne sie wäre es schwer in der Bielefelder Bronx alias das-ghettowürdigste-Ghetto-Deutschlands (und das ohne brennende Mülleimer). In seinen unfassbar süßen Träumen ist er mal berufstätig, mal hat er einen deutschen Pass oder er spric...
» mehr


17. Jul 2015
» mehr


18. Jul 2015
» mehr


21. Jul 2015
Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt darauf, seine neuesten Erkenntnisse auf der Bühne zu präsentieren. Geht es doch darum, die Männer immer wieder neu auf das Leben einzus... » mehr


24. Jul 2015
» mehr


25. Jul 2015
» mehr


31. Jul 2015
» mehr


01. Aug 2015
» mehr


07. Aug 2015
» mehr


08. Aug 2015
» mehr


14. Aug 2015
» mehr


15. Aug 2015
» mehr


21. Aug 2015
» mehr


22. Aug 2015
» mehr


28. Aug 2015
» mehr


29. Aug 2015
» mehr


03. Sep 2015
In "Baustelle Europa- Ein Pole packt ein/aus!" baut Marek wieder die Barrien zwischen Polen und Deutschen ab, aber dieses Mal bleibt es nicht nur bei den Polen, sondern der komplette Ostblock wird unter die Lupe genommen. Ein komischer Nachbarschaftdienst zur Völkerverständigung. Nichts und niemand ist vor ihm sicher. Gnadenlos, schonungslos und mit einer gehörigen Portion Selbstironie.
Als ei...
» mehr


04. Sep 2015
In "Baustelle Europa- Ein Pole packt ein/aus!" baut Marek wieder die Barrien zwischen Polen und Deutschen ab, aber dieses Mal bleibt es nicht nur bei den Polen, sondern der komplette Ostblock wird unter die Lupe genommen. Ein komischer Nachbarschaftdienst zur Völkerverständigung. Nichts und niemand ist vor ihm sicher. Gnadenlos, schonungslos und mit einer gehörigen Portion Selbstironie.
Als ei...
» mehr


04. Sep 2015
» mehr


05. Sep 2015
» mehr


11. Sep 2015
» mehr


12. Sep 2015
Bald heißt es wieder "Ozapft is" ..... aber nicht ohne die mittlerweile legendäre Wiesnshow mit BABY BUBBLE UND GERDA GANS zuvor gesehen zu haben. Mit Witz, Situationskomik und einer speziellen Oktoberfest-Aufführung sorgen sie für Frohsinn und Gaudi!... » mehr


12. Sep 2015
"Around the World – Wenn Kaya eine Reise tut"
Der Weltenbummler unter den Comedians geht mit seinem brandneuen Programm auf Tour

"Around the World": Kaya Yanars neues Bühnenprogramm hält exakt, was es verspricht – und bietet noch so viel mehr. Der Weltenbummler unter den Comedians hat Kontinente wie Asien, Amerika und Europa bereist und – wie könnte es anders sein – die schrägsten...
» mehr


17. Sep 2015
» mehr


18. Sep 2015
Ass-Dur: 3.Satz- Scherzo spirituoso

Nach den Erfolgsprogrammen "1.Satz- Pesto" und "2.Satz- Largo maggiore" setzen Ass-Dur mit dem "3.Satz- Scherzo spirituoso" ihre unglaubliche Erfolgsstory fort.

Nachdem sie nun schon als Traumschwiegersöhne und Teenie-Idole auf Postern über vielen Betten dieses Landes hängen, ist ihr Ziel ganz klar die Weltherrschaft. Das A und O der Show bleibt we...
» mehr


18. Sep 2015
» mehr


25. Sep 2015
» mehr


26. Sep 2015
» mehr


01. Okt 2015
Politisches Kabarett

Aufmerksam, intelligent und konsequent beobachtet Volker Pispers die weltpolitische Situation. Dabei setzt er die Widersprüche, die ihm dabei ins Auge fallen höchst sprachgewandt und vor allem in rasender Geschwindigkeit in Text um. Vieles von dem, was Pispers dann sagt, ist im Grunde gar nicht zum Lachen - und doch unheimlich komisch. Nach nunmehr sieben Programmen ha...
» mehr


02. Okt 2015
» mehr


03. Okt 2015
» mehr


07. Okt 2015
EURE MÜTTER
"Bloß nicht menstruieren jetzt!"

Kurz vor der Jahrtausendwende haben sie die Gruppe EURE MÜTTER gegründet, heute gehören Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann zu den erfolgreichsten Live-Comedians Deutschlands. Kaum ein anderer lustiger Bühnen-Act bringt so viel Spaß und verblüfft durch so viel Originalität wie die drei Herren in den schwarzen Klamotten.

Als "funda...
» mehr


07. Okt 2015
» mehr


09. Okt 2015
» mehr


09. Okt 2015
» mehr


10. Okt 2015
» mehr


16. Okt 2015
» mehr


16. Okt 2015
» mehr


17. Okt 2015
» mehr


22. Okt 2015
ROCK AND ROLL JESUS

Er ist für uns aufgestanden! Es war kurz nach sechs Uhr morgens – seine Katze ließ ihn nicht schlafen, bis er merkte, dass er gar keine Katze hat, sondern einen Kater. Scheißegal, Bembers öffnet die Tür und es ward Licht. Kein Wunder, denn im Kühlschrank stand noch ein Helles. Der erste Schluck aus dem heiligen Konter-Kral brachte ihm schließlich die Erleuchtung u...
» mehr


23. Okt 2015
Das Leben ist Plan B. Lisa Feller weiß, wovon sie spricht. Nach der Trennung von Mann und Haus stellt die berufstätige und allein erziehende Mutter von zwei Kindern ernüchternd fest: ich habe ein Recht auf Zärtlichkeit, die über Brei an die Hose schmieren und feucht schlabberige Kakaoküsse hinausgeht. Aber wann? Und wo? Und vor allem: mit wem?

Theoretisch gesehen kann sich Mutti in der Pr...
» mehr


23. Okt 2015
Sex, Lügen & Lippenstifte! In dieser fulminanten Solo-Show rechnet CAVEWOMAN Heike mit den selbsternannten "Herren der Schöpfung" ab. Mal mit der groben Steinzeitkeule, mal mit den spitzen, perfekt gepflegten Nägeln einer modernen Höhlenfrau aber immer treffend und zum Brüllen komisch!

Doch keine Sorge: CAVEWOMAN ist kein feministischer Großangriff auf die gemeine Spezies Mann. Freuen Sie s...
» mehr


23. Okt 2015
» mehr


24. Okt 2015
» mehr


30. Okt 2015
» mehr


31. Okt 2015
» mehr


31. Okt 2015
Maenner 5.0

Die beiden Kabarettisten aus dem Rottal versuchen sich in ihrem sechsten Bühnenprogramm mit ihren Instrumenten, ihren frischimplantierten Gedanken und entmündigungsresistenten Figuren dem Sinn des Männerlebens zu nähern, pfeifen dabei auf die Warnungen auf dem Beipackzettel und versuchen, dieses aufrecht und nicht aus dem letzten Loch zu tun. Was sind Männer eigentlich un...
» mehr


06. Nov 2015
» mehr


07. Nov 2015
» mehr


10. Nov 2015
"Du, der Heizmann kann uns was über gesunde Ernährung erzählen – Wieso, findest Du mich etwa zu dick?". Ohrenbetäubendes Gelächter. Das Eis ist gebrochen.

Gleich zu Beginn zieht Patric Heizmann den Korken, der beklemmende Schlankheitswahn entweicht durchs Überdruss-Ventil und räumt das Feld für 130 Minuten befreienden Humors. Das ist nicht nur äußerst amüsant und nahrhaft fürs Hirn, sondern...
» mehr


13. Nov 2015
» mehr


13. Nov 2015
Entscheidet Euch!

Ausgehen oder zuhause bleiben? Bier oder Wein? Mieten oder kaufen? Heiraten oder trennen? Geschüttelt oder gerührt? Jeden Tag treffen wir 100.000 Entscheidungen. Da muss man ja bekloppt werden.

Florian Schroeder, bekannt als Parodist und Speerspitze der jungen Kabarett-Generation, beweist sich auch in seinem neuen Programm als Meister seines Fachs: Virtuos b...
» mehr


14. Nov 2015
» mehr


18. Nov 2015
„I mogs bunt“ so heißt das neue Programm von den Raith-Schwestern und dem Blaimer, und wer sie kennt, weiß, dass sie es sehr gerne sehr bunt mögen. Sie gehören schon lange zu den beliebtesten Mundartgruppen in Bayern, denn wenn die Raith-Schwestern samt Andi Blaimer und ihrem Giovanni auftauchen, weht eine gewaltige Prise Frische, Unbekümmertheit, Natürlichkeit und Spielfreude durch den Raum.
<...
» mehr


20. Nov 2015
Cavequeen – Du sammeln. Ich auch!

Seit Jahren analysiert der CAVEMAN auf zahlreichen Theaterbühnen das Beziehungsleben – das heterosexuelle. Höchste Zeit also, nun auch sein schwules Pendant zu Wort kommen zu lassen: die CAVEQUEEN!

Sven wacht eines Morgens vor seiner Haustür auf – wie Gott ihn schuf und total verwirrt. Er kann sich so gar nicht mehr an die Ausschweifungen seines Gebu...
» mehr


20. Nov 2015
» mehr


20. Nov 2015
Der Rock n Roll stirbt nie – aber die Rocker von einst werden immer älter. Dieser Thematik sieht sich nun plötzlich auch Michael Eller gegenüber stehen und verarbeitet seine Ängste und sein Unverständnis in diesem neuen Bühnenprogramm. Wie hat sich unser Land verändert. Warum ist "Bauer sucht Frau" erfolgreicher als "Bonanza"? Arbeitet Osama bin Laden nicht längst in der HIFI-Abteilung bei Media-M... » mehr


21. Nov 2015
» mehr


27. Nov 2015
» mehr


27. Nov 2015
Luke Mockridge - I´m lucky, I´m Luke

Der Senkrechtstarter der deutschen Comedy-Szene und Gewinner des Deutschen Comedypreises in der Kategorie „Bester Newcomer 2013“ kommt mit seinem Solo-Programm „I’m lucky, I’m Luke“ nach Datteln: nicht erwachsen, nicht Kind. Irgendwo dazwischen beobachtet Luke Mockridge mit frischer und intelligenter Stand-up-Comedy nicht nur die Kleinigkeiten des Allta...
» mehr


28. Nov 2015
» mehr


03. Dez 2015
In seinem neuen Kabarett Programm "Projekt Minga" wagt sich Stefan Kröll in die Untiefen der Bayerischen Landeshauptstadt mit all ihren Facetten, Geheimnissen und Gegensätzen. In diesem Stück durchkreuzt er Geschichte, Menschen und vor allem das "Herz" dieser großartigen Stadt. Man sollte sich von allem verabschieden, was man bisher über München dachte, wusste und auch fühlte. Für Münchner und Nic... » mehr


04. Dez 2015
» mehr


05. Dez 2015
» mehr


07. Dez 2015
Shit Happens! Die Tour! 2015

Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da?

Was jeder gute Komiker auch tut: die Zuschauer zum Lachen bringen.

Ralph Ruthe, preisgekrönt mit mehreren Cartoon- und Kurzfilmpreisen, verbindet in seiner Show SHIT HAPPENS einzigartig die Elemente Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik zu etwas völlig Neuem.

Am Ende geht das Publikum...
» mehr


08. Dez 2015
Shit Happens! Die Tour! 2015

Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da?

Was jeder gute Komiker auch tut: die Zuschauer zum Lachen bringen.

Ralph Ruthe, preisgekrönt mit mehreren Cartoon- und Kurzfilmpreisen, verbindet in seiner Show SHIT HAPPENS einzigartig die Elemente Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik zu etwas völlig Neuem.

Am Ende geht das Publikum...
» mehr


11. Dez 2015
» mehr


12. Dez 2015
» mehr


12. Dez 2015
Matthias Egersdörfer
"Vom Ding Her"

Neulich hörte Egersdörfer jemanden sagen: "Das ist ja unmöglich vom ganzen Ding her." Egersdörfer war fasziniert von dieser Aussage. Er lief schnell nach Hause und sagte zu seiner Frau: "Ich liebe dich vom ganzen Ding her." Die Frau runzelte ihre Stirn und kurz darauf lächelte sie. Dann klingelte das Telefon. Egersdörfer hob den Hörer ab. Jeman...
» mehr


18. Dez 2015
» mehr


19. Dez 2015
» mehr


25. Dez 2015
» mehr


26. Dez 2015
» mehr


14. Jan 2016
» mehr


19. Feb 2016
Matze Knop – Sein neues Stand-Up-Comedy Programm „DIAGNOSE DICKE HOSE“

Dein Vater fährt Porsche, dein Bruder trägt ne Rolex und deine Nachbarin leistet sich dreimal im Jahr Urlaub in der Karibik. Nur dir sagt man ständig, du sollst auf dem Teppich bleiben. Jetzt ist Schluss damit! Es ist höchste Zeit für meeeehr!

Das findet auch Ex-Muttersöhnchen Matze Knop. Der Stand-Up Comed...
» mehr


11. Mrz 2016
M U N D S T U H L

Das Jubiläumsprogramm:
Mütze-Glatze!
Simply the Pest


Wahnsinn! Unglaubliche 20 Jahre ist es bereits her, seit MUNDSTUHL wie ein Faustschlag ins Licht der Öffentlichkeit traten. Deswegen feiern die beiden Echopreisträger Lars Niedereichholz und Ande Werner Jubiläumsprogramm „Mütze-Glatze! Simply the Pest“ ihr fünfzigjähriges Bühnenjubiläum.
„Die AC/DC...
» mehr


26. Apr 2016
Liebe Fans, liebe Freunde und Freundinnen des Puppenspiels! NENNT MICH HOWARD! Auch auf die Gefahr hin zum Herrn Carpendale der Comedy zu werden aber HELLO AGAIN, DER MAULWURFN KEHRT ZURÜCK! Meine Beweggründe möchte ich Euch gerne an dieser Stelle kurz erläutern. Seit im Dezember 2012 der letzte Vorhang für den Maulwurfn und seine Freunde im Berliner Tempodrom fiel ist einiges passiert: Ich habe e... » mehr


16. Mai 2016
Ab November 2015 ist es so weit. Cindy aus Marzahn präsentiert ihre lang erwartete vierte Bühnenshow: „Ick kann ooch anders!“ heißt das Programm, in dem Cindy uns diesmal ganz neue Seiten zeigt. Denn wenn sie etwas hasst, dann sind das Ungerechtigkeiten. Sowohl die kleinen im Alltag als auch die ganz großen.

Und was sagt Cindy über ihr neues Bühnenprogramm:

„Leute es ist wied...
» mehr


30. Sep 2016
» mehr


30. Mrz 2015
Er ist Stammgast in Olli Welkes "Heute Show" – und wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Es gibt sie nämlich, die jungen Kabarettisten, die nicht nur erfolgreich sind, sondern darüber hinaus auch Themen haben: Die Theorie der feinen Menschen handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechern und Business Punks. Als hätte Shakesp... » mehr


31. Mrz 2015
Er ist Stammgast in Olli Welkes "Heute Show" – und wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Es gibt sie nämlich, die jungen Kabarettisten, die nicht nur erfolgreich sind, sondern darüber hinaus auch Themen haben: Die Theorie der feinen Menschen handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechern und Business Punks. Als hätte Shakesp... » mehr


01. Apr 2015
„Maxipedia“

Maxi Gstettenbauer startet voll durch! Nach seinem ersten Erfolgsprogramm „Nerdisch by Nature“ kehrt der Nerdprinz der deutschen StandUp-Szene zurück! Stefan Raab bezeichnete ihn jüngst als „der kommende Stern am Comedy-Himmel“. Nach zahlreichen TV-Auftritten, darunter auch die TV-Ausstrahlung seines Solo-Programms „Nerdisch by Nature“ im Mai 2014 auf SAT.1, nerdet sich d...
» mehr


02. Apr 2015
„Maxipedia“

Maxi Gstettenbauer startet voll durch! Nach seinem ersten Erfolgsprogramm „Nerdisch by Nature“ kehrt der Nerdprinz der deutschen StandUp-Szene zurück! Stefan Raab bezeichnete ihn jüngst als „der kommende Stern am Comedy-Himmel“. Nach zahlreichen TV-Auftritten, darunter auch die TV-Ausstrahlung seines Solo-Programms „Nerdisch by Nature“ im Mai 2014 auf SAT.1, nerdet sich d...
» mehr


10. Apr 2015
Jens Heinrich Claassen & W. Wahl: Männer am Klavier

Ein Düsseldorfer und ein Kölner auf einer Bühne. Gemeinsam. Das kann gut gehen. Zumindest dann, wenn es sich um Jens Heinrich Claassen und William Wahl handelt. Der eine hat mit seiner Klaviercomedy neben dem NDR Comedy Contest diverse andere Preise gewonnen und ist als regelmäßiger Gast bei Nightwash nicht nur im Fernsehen, sonder...
» mehr


11. Apr 2015
Sie ist die Neuentdeckung der deutschen Kabarett-Szene: Enissa Amani. Die 1986 im Iran gebore-ne Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines Jahres die Bühnen und TV-Studios des Landes im Sturm. Ihr erstes Liveprogramm trägt den bezeichnenden Titel „Zwischen Chanel und Che Guevara“.

Was Enissa so außergewöhnlich macht ist nicht der Kontrast zwischen iranischem und deutschem Background, sond...
» mehr


13. Apr 2015
Das aktuelle Kabarettprogramm von und mit Christoph Sieber:
"Alles ist nie genug"

Dass der Mann mit Kabarettpreisen förmlich überschüttet wird, verwundert nicht, hebt er sich doch in seiner Mischung aus spitzzüngigem Politkabarett und pantomimischen Tanz und Gesangseinlagen grandios von manch einem seiner Kollegen ab. In Zeiten, in denen nicht nur Politikverdrossenheit immer weiter um si...
» mehr


15. Apr 2015
Max Uthoff

Gegendarstellung


Kitschig, weich, oberflächlich, verspielt, naiv, willfährig, schlaftrunken, larmoyant, sensibel, langsam, zärtlich, vorsichtig, melancholisch und dunkelhäutig - dies ist wohl nur eine kleine Auswahl von Adjektiven, die noch nicht im Zusammenhang mit Max Uthoffs Programmen fielen.

Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la ...
» mehr


15. Apr 2015
Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. „Faszination Bayern" ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie. Die Idee dazu hatte Schafroth nach eigener Aussage im Alter von sieben Jahren beim Berühren des elektrischen Weidezauns in Gumpratsried bei Eggisried. „Das war bewu... » mehr


15. Apr 2015
"Schlachthof lädt dSchieder wieder" – ein regelmäßiges, spritziges Kult-Format auf münchen.tv mit der beliebten Moderatorin Marion Schieder!

Seien Sie im Publikum, wenn Marion zukünftig monatlich Gäste aus der Musik- und Kabarettszene, Politiker und Promis in den Schlachthof einlädt, um mit ihnen in der urgemütlichen und intimen Atmosphäre der Ku(h)bar über Aktuelles, Vergangenes und Ausgef...
» mehr


16. Apr 2015
Musik-Kabarett von und mit Lizzy Aumeier
Begleitet am Klavier von General h.c. Tatjana Shapiro

Superlizzy ist die Antwort aus Superman, Woderwoman und Gozilla! Endlich erklärt eine Frau die Welt und versucht zu retten, was zu retten ist. Durch ihre unglaubliche Fähigkeit, durch die Zeit zu reisen, wird die Geschichte der 7 Weltwunder, die Verbannung Napoleons, das Verschwinden des Bernst...
» mehr


16. Apr 2015
Frank Astor: Meine Frau, ihr Finanzberater und Ich!

Kabarett: Amüsant – Brisant – Charmant!

Auch wenn wir uns langsam daran gewöhnen, an die von unseren Politikern mit schwindelerregender Leichtigkeit jonglierten Milliarden – die Finanzkrise ist längst noch nicht vorbei. Und in Wahrheit blickt auch keiner mehr so richtig durch! Das könnte uns Angst machen – wenn da nicht so viel komi...
» mehr


17. Apr 2015
Was ist eigentlich los ? Lotte hetzt durch den alltäglichen Kleinkram, versucht fieberhaft alles richtig zu machen. Horst geht in seiner Freizeit schnell auf den Berg, genießt die Aussicht, muss aber dann wieder los. Viona sucht die Tür nach draußen in der inneren Einkehr. Anton vertraut einem kleinen Bildschirm in der Hand sein ganzes Leben an.

Der Plan glücklich zu sein, liegt jeden Tag n...
» mehr


17. Apr 2015
Christopher Köhler: Määtschik in se Är

Christopher Köhler macht "Comedy Magic" und ist seit Jahren erfolgreich auf Deutschlands Bühnen unterwegs. "Määtschick in se Är" heißt sein aktuelles Programm und genauso verrückt ist es. Bei seinen Nummern verbindet er auf seine eigene charmant-faszinierende Art Comedy, Magie und Klamauk. Diese Mischung macht ihn so einzigartig und unverwechsel...
» mehr


18. Apr 2015
Was ist eigentlich los ? Lotte hetzt durch den alltäglichen Kleinkram, versucht fieberhaft alles richtig zu machen. Horst geht in seiner Freizeit schnell auf den Berg, genießt die Aussicht, muss aber dann wieder los. Viona sucht die Tür nach draußen in der inneren Einkehr. Anton vertraut einem kleinen Bildschirm in der Hand sein ganzes Leben an.

Der Plan glücklich zu sein, liegt jeden Tag n...
» mehr


19. Apr 2015
Sind Sie gut vorbereitet? Freuen Sie sich auf die Zukunft? Leben Sie in einem schönen Ort? Sicher? Bringen Sie alles mit, was Zweifel ausräumen könnte: Geburtsurkunde, Erdbebennachweis für die Doppelhaushälfte, Organspendeausweis, Steuerbescheid und ein Maßband. Die Kanzlersouffleuse Simone Solga kommt, um Ihnen eine wichtige Mitteilung zu machen.

Die Politik will den Bürger künftig bei drä...
» mehr


20. Apr 2015
Unauffällig wie ein Barpianist schleicht er sich mit einigen leisen Akkorden heran, um scheinbar ganz unverbindlich ins Plaudern zu geraten. Hier ein Witzchen, dort eine Übertreibung, da ein Kalauer und plötzlich wird Rether so treffend und bösartig wie derzeit kaum einer seiner Kollegen. Mit der einschmeichelnden Stimme des netten Psychologen von Nebenan trifft Hagen Rether ins Schwarze, sei ... » mehr


22. Apr 2015
Die Quadratur des Vierecks ist vollbracht.
– Der Zahnstein der Waisen wurde entfernt.
– Der heilige Gral baumelt gemütlich am Rückspiegel des Tourmobils.
Der Weg vom geballten Chaos hin zum edlen Royal-Gold ist das Ziel. Lachtränen werden diesen Weg pflastern. Diese Show ist eine unter Hochdruck stehende Champagnerflasche mit geheimen Inhaltsstoffen.

Mit dem Korken fliegt d...
» mehr


22. Apr 2015
Marc-Uwe Kling mit Michael Krebs und Julius Fischer & Band: »Viel Schönes dabei«

Weil man zu dritt besser Skat spielen kann als allein, gehen Marc-Uwe Kling, Michael Krebs und Julius Fischer zusammen auf Tour.
Weil Poker besser ist als Skat, haben sie auch noch eine Band dabei. Die berüchtigten Pommesgabeln des Teufels.
Diese Konzerttour wird noch vor dem sechsten Teil der Wand...
» mehr


23. Apr 2015
Christine Eixenberger: Lernbelästigung

Auf „Ballkontakt“ folgt „Lernbelästigung“: Auch in ihrem zweiten Solo-Programm holt die Schlierseer Kabarettistin Christine Eixenberger ihr wahres Leben auf die Bühne. Das Staatsexamen ist geschafft, nun muss sie sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen, als Teamchefin einer Mannschaft von 23 Rotzlöffeln, die mit einem Bein noch...
» mehr


23. Apr 2015
Hubert Burghardt: "Nachher will’s keiner gewesen sein"

In seinem neuen Programm zeichnet Hubert Burghardt, scharfzüngig und hoch unterhaltend, das Bild einer abgelenkten Gesellschaft, die in einem Overkill an vermeintlichen Informationen den Überblick verloren hat. Mit spitzfindigen Statements, hintergründigen Spielszenen und listigen Liedchen zeigt er, dass die Gesellschaft durchaus...
» mehr


23. Apr 2015
Ernst und Heinrich: Donderblitz und Haidanai...

Schiergar ein halbes Drittel-Jahrhundert gehobener Schwachsinn mit Tiefgang! Alles begann 1998 im Zimmertheater Tübingen mit dem Programm „Mutprobe“. Und eine Mutprobe war es dann auch; denn der eine oder andere Veranstalter zweifelte an dem Erfolg eines schwäbischen Programms. Den beiden Herren war dies jedoch egal, ihr Ziel war Spass ...
» mehr


23. Apr 2015
BAIRISCH DIATONISCHER JODELWAHNSINN

„Die Zeit ist reif“


Auf dem Pfad der Anarchischen Volksmusik, vom Landler bis zum Rap, politisch, frech und aufmüpfig - bis de Haferlschua rauchen. Das ist das bewährte Konzept des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns. Sein Instrumentarium reicht von der Zither, der Diatonischen Harmonika, der Konzertina, der Geige und E—Geige, der Bassgeige...
» mehr


24. Apr 2015
BAIRISCH DIATONISCHER JODELWAHNSINN

„Die Zeit ist reif“


Auf dem Pfad der Anarchischen Volksmusik, vom Landler bis zum Rap, politisch, frech und aufmüpfig - bis de Haferlschua rauchen. Das ist das bewährte Konzept des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns. Sein Instrumentarium reicht von der Zither, der Diatonischen Harmonika, der Konzertina, der Geige und E—Geige, der Bassgeige...
» mehr


24. Apr 2015
Wäre Assoziations-Hopping olympisch, Martin Zingsheim könnte sich Hoffnung auf Medaillen machen. Im Sturm hat er die Kleinkunstszene erobert, zahlreiche Kabarettpreise eingeheimst und den Sprung ins Radio sowie ins Fernsehen geschafft. Jetzt ist das 30 Jahre junge Ausnahmetalent aus Köln mit seinem neuen Soloprogramm auf Welttournee durch den deutschsprachigen Raum und präsentiert eine rasante Ein... » mehr


25. Apr 2015
Christian Springer macht seinem Namen alle Ehre. Er springt, grantelt, lärmt und wütet. Und holt dabei kaum Luft. Kein Zweifel, Christian Springer ist die lebende Herzattacke. Er präsentiert Aktuelles mit flinkem Verstand, Kabarett aus tiefster Seele. Wie kein anderer stellt er den Menschen in den Mittelpunkt, da geht es auch mal richtig laut und sehr deutlich zur Sache. Denn: was sein muß, muß se... » mehr


26. Apr 2015
Die Echse ist ein Urgestein der internationalen Kulturlandschaft und war von Anfang an dabei. Egal worum es geht. Weit mehr als 2000 Jahre alt, gründete sie einst gemeinsam mit Aristoteles, den sie noch heute liebevoll „Ari“ nennt, das erste Theater der Welt, hat aber schon lange davor durch eigenhändige Zellteilung der Evolution auf die Sprünge geholfen.

Puppentheater lehnt die Echse zwa...
» mehr


29. Apr 2015
» mehr


30. Apr 2015
» mehr


01. Mai 2015
Alfred Dorfer, einer der der ganz Großen unter den deutschsprachigen Kabarettisten

Alfred Dorfer, ausgezeichnet mit dem "Deutschen Kleinkunstpreis 2002" und dem "Bayerischen Kabarettpreis 2009", blickt in seinem neuen Bühnenprogramm bisjetzt zurück auf das eigene Leben – allerdings nicht nur nach dem Motto "Meine besten Jahre" – das wäre nicht abendfüllend. Er lässt Zeitgeschichte Revue pa...
» mehr


02. Mai 2015
» mehr


05. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


05. Mai 2015
Es ist vor allem die Vielseitigkeit der Kabarettistin, bekannt aus "Ottis Schlachthof", "Café Meineid", "München 7" und der Arche, die jeden ihrer Auftritte auszeichnet und zu einem besonderen Erlebnis macht: ohne aufwendige Kostümierung, einfach nur mit Stimmmodulation und variantenreicher Mimik, schlüpft Kinseher in ihr Personal und deckt durch ihr rasantes Rollenspiel Seltsamkeiten und Marotten... » mehr


06. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


07. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


07. Mai 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


08. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


09. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


10. Mai 2015
Auf der globalen Suche nach dem Sinn des Lebens und den großen Pointen unserer Zeit, nimmt die Perlinger das sich vor Glück schräg lachende Publikum mit auf eine rasante Reise, und erfüllt alle großen Sehnsüchte. Was wie ein fantasievolles Pop-Musical daher kommt, ist zwar diesmal durchaus "Jugend tauglich", birgt aber auf den zweiten Blick große Brisanz. Ihre kabarettistisch, gesellschaftspolitis... » mehr


11. Mai 2015
» mehr


12. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


12. Mai 2015
Ottis Aquarium: Die neue Sendung von Ottfried Fischer

Es gibt Menschen, die nicht in Rente gehen wollen, weil sie ihre Arbeit lieben, die auf die große Bühne gehören, weil sie das Rampenlicht brauchen wie die Luft zum Atmen. Dazu gehört er eindeutig: Kabarett- und Schauspielstar Ottfried Fischer. In der neuen TV-Show „Ottis Aquarium“ macht der 60-Jährige genau das, was er am besten k...
» mehr


13. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


13. Mai 2015
Dietrich „Piano“ Paul: PISA Bach Pythagoras

Vergessen Sie alles, was Sie von Comedy und Kabarett gewohnt sind. Dr. Dietrich Paul, Mathematiker, Musiker und Kabarettist, greift ein wirkliches Problem unserer Zeit auf (Stichwort Schule und die deutsche Bildungsmisere), das uns alle via Schule, Studium und beruflicher Karriere noch lange auf Trab halten wird. Er geht die wirklichen Ursachen ...
» mehr


14. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


15. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


15. Mai 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


16. Mai 2015
Was ist eigentlich los ? Lotte hetzt durch den alltäglichen Kleinkram, versucht fieberhaft alles richtig zu machen. Horst geht in seiner Freizeit schnell auf den Berg, genießt die Aussicht, muss aber dann wieder los. Viona sucht die Tür nach draußen in der inneren Einkehr. Anton vertraut einem kleinen Bildschirm in der Hand sein ganzes Leben an.

Der Plan glücklich zu sein, liegt jeden Tag n...
» mehr


16. Mai 2015
Franziska Wanninger: AHOIbe

AHOIbe Guad is guad gnua

Nach ihrem bayerischen Erfolgsprogramm Just & Margit steht die Senkrechtstarterin Franziska Wanninger in AHOIbe nun vor der nächsten Herausforderung ihres jungen Künstlerdaseins.

Mit großer kabarettistischer Treffsicherheit, überzeugendem Schauspiel, viel Liebe und Gespür für ihre Figuren entlarvt Franziska Wanninger die Sei...
» mehr


19. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


20. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


21. Mai 2015
» mehr


21. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


21. Mai 2015
"Schlachthof lädt dSchieder wieder" – ein regelmäßiges, spritziges Kult-Format auf münchen.tv mit der beliebten Moderatorin Marion Schieder!

Seien Sie im Publikum, wenn Marion zukünftig monatlich Gäste aus der Musik- und Kabarettszene, Politiker und Promis in den Schlachthof einlädt, um mit ihnen in der urgemütlichen und intimen Atmosphäre der Ku(h)bar über Aktuelles, Vergangenes und Ausgef...
» mehr


22. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


22. Mai 2015
Das kleine Erbsenkabarett

Die Kabarettversion des Live-Musicals!
Oschnputtl – das Erbsen-Musical erfordert neun Sprecherrollen / Sänger und die Größe einer Bühne wie die einer Stadthalle. Dass dies an vielen Orten nicht möglich ist, wurde Tom Bauer während der Herstellung des Musicals klar. Um Oschnputtl aber trotzdem "auf die Straße" zu bringen, schrieb er seinen Part, den des Erzählers...
» mehr


23. Mai 2015
"Der Mensch ist ein Tier auf zwei Beinen. Aufrecht bis zum Umfallen. Rücksichtslos, egoistisch, immer auf seinen Vorteil bedacht. Aber auch sozial und solidarisch, wenn es ihm nützt..." Mit solchen Gedanken beginnt Bruno Jonas sein neues Programm SO SAMMA MIA, in dem er versucht, Antworten auf Fragen zu geben, die uns alle schon lange unter den Nägeln brennen: Warum sind wir so, wie wir sind, und ... » mehr


24. Mai 2015
Reverend Rebers lädt ein zum Gottesdienst in den "Großen Mompel von Boblowitz." Seine Glaubensgemeinschaft "Schlesische Bitocken" hat in kürzester Zeit Millionen Anhänger in der ganzen Welt gefunden und seine Predigten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Nun will er sich für seine Frohbotschaft etwas mehr Zeit lassen und eine Sympathieoffensive starten, um auch die letzten verlorenen Herzen der ...
» mehr


25. Mai 2015
Wenn die Kinder erwachsen werden, beginnt für viele Eltern ein Albtraum namens Pubertät. Das muss nicht sein! Wladimir Kaminer und seine Familie stürzen sich munter in dieses Abenteuer aus Facebook-Partys, unsichtbaren Schnurrbärten, Liebeskummer und der Frage, ob man das Haus in einer kreativ zerlöcherten Jeans verlassen darf, die kaum noch als Rock durchgehen würde. Die Rebellion im Kinderzimmer... » mehr


28. Mai 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


28. Mai 2015
Die feisten, das ist mehr als Ganz Schön Feist, aber auch einer weniger. Rainer und C. sind jetzt als Zweileinunterhalter unterwegs mit neuen, feisten Songs, mit "James B." und "Paul und ich" oder auch "3sat". Mit neuer, bunter und sicherlich trotzdem auch vertrauter Musikfarbe mit Geschichten vom Leben und der Liebe.
Und ja, auch der ein oder andere Ganz Schön Feist-Song wird sich neu vorstell...
» mehr


29. Mai 2015
Vicki Vomit: Live

Der Erfurter Komiker und Musiker Vicki Vomit trat 1993 erstmals als Sänger mit seiner Single „Arbeitslos und Spaß dabei“ an die Öffentlichkeit. Schon bald gab er eine lange Reihe von Konzerten in der gesamten Bundesrepublik, sowohl mit einem Soloprogramm als auch mit eigener Band. Nach Auftritten als Support von z. B. Helge Schneider und „Badesalz“ folgten Gastspiel...
» mehr


29. Mai 2015
Er ist Stammgast in Olli Welkes "Heute Show" – und wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Es gibt sie nämlich, die jungen Kabarettisten, die nicht nur erfolgreich sind, sondern darüber hinaus auch Themen haben: Die Theorie der feinen Menschen handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechern und Business Punks. Als hätte Shakesp... » mehr


30. Mai 2015
Er ist Stammgast in Olli Welkes "Heute Show" – und wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Es gibt sie nämlich, die jungen Kabarettisten, die nicht nur erfolgreich sind, sondern darüber hinaus auch Themen haben: Die Theorie der feinen Menschen handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechern und Business Punks. Als hätte Shakesp... » mehr


30. Mai 2015
Das kleine Erbsenkabarett

Die Kabarettversion des Live-Musicals!
Oschnputtl – das Erbsen-Musical erfordert neun Sprecherrollen / Sänger und die Größe einer Bühne wie die einer Stadthalle. Dass dies an vielen Orten nicht möglich ist, wurde Tom Bauer während der Herstellung des Musicals klar. Um Oschnputtl aber trotzdem "auf die Straße" zu bringen, schrieb er seinen Part, den des Erzählers...
» mehr


30. Mai 2015
"Was ist denn los mit den Menschen?"

Ein Mann, Ein Mikro! Für Ingmar Stadelmann reicht das, um von "derbe" nach "sophisticated" in "nur" anderthalb Stunden zu reisen. Seine mit Preisen ausgezeichnete Show "Was ist denn los mit den Menschen?" ist beste Stand-up-Comedy in amerikanischer Tradition. Nur halt auf deutsch! Die Frage taucht immer wieder wie ein Mahnmal im Kopf auf. Wenn Ing...
» mehr


31. Mai 2015
Jürgen Becker
Der Künstler ist anwesend

Wer eine Einladung zu einer Vernissage erhält, liest sogleich den Warnhinweis, den man auch von Zigarettenschachteln kennt: "Vorsicht Herzinfarkt!" In jener Branche heißt das: "Der Künstler ist anwesend!" Das ist gefährlich, denn dann darf kein falsches Wort fallen, schließlich ist der Künstler der Schöpfer. Er ist wie Gott. Man kann ihn a...
» mehr


01. Jun 2015
» mehr


02. Jun 2015
» mehr


03. Jun 2015
Tano Bokämper , geboren 1981, steht nun seit zwei Jahren auf der Bühne. Bekannt geworden durch Matuschkes KulTour Comedy Nacht und die Stand up Migranten auf dem ARD-Sender EinsPlus, präsentiert der Münchener nun sein zweites Soloprogramm "Gegen Na(r)ziss!"

Tano Bokämper ist Wanderer zwischen den Welten. Zwischen Politkabarett und Ethno-Comedy, zwischen bayerischer Gemütlichkeit und jüdisch...
» mehr


05. Jun 2015
MALLE FÜR ALLE! Ein Animateur packt ein

Die Comedy Action Lesung.

Er kennt sie alle! Die Möchtegern-Schlagerstars und DJs, die Currywurstverkäufer und Promoter. Von wegen arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Für Happy Holger, den Party-Animateur auf Mallorca, heißt das: Ferienlager. Lebenslänglich.

Mit dieser bitterbösen, brüllend komischen Milieustudie ist Holger ...
» mehr


06. Jun 2015
Das Publikum hat bei Martin Herrmanns scharfzüngigem und ironischem Meisterkabarett die Chance, sich von völlig unerwarteten Perspektiven überraschen zu lassen und herzlich zu lachen. „Keine Frau sucht Bauer!“ ist ein satirischer Parforceritt für Neoromantiker von und mit Feingeist Martin Herrmann.

Der amtliche Frauenflüsterer Deutschlands weiss:
Auf den Acker stehen heute immer wen...
» mehr


06. Jun 2015
Lisa Fitz: "WELTMEISTERINNEN - gewonnen wird im Kopf"

Was verbindet die Putzfrau Hilde Eberl, die Feministin Inge von Stein, die CSU-Abgeordnete Gerda Wimmer und Geheimagentin Olga Geheimnikowa? Alle fünf Frauen sind Weltmeisterinnen in ihrem Universum. Egal, ob´s um Boden-haltung für Freilandhühner, Verarbeitung von Fuchs im Döner, Verschwörungen, Spähskandale, um Fußball oder um Mä...
» mehr


07. Jun 2015
Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne.

"Pelzig stellt sich" ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in "Neues aus der Anstalt" oder bei "Pelzig hält sich" oft keine Zeit mehr bleibt. "Die Dinge sind im Sattel und reiten uns" sagte der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Zeit für e...
» mehr


08. Jun 2015
Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne.

"Pelzig stellt sich" ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in "Neues aus der Anstalt" oder bei "Pelzig hält sich" oft keine Zeit mehr bleibt. "Die Dinge sind im Sattel und reiten uns" sagte der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Zeit für e...
» mehr


12. Jun 2015
Max Uthoff

Gegendarstellung


Kitschig, weich, oberflächlich, verspielt, naiv, willfährig, schlaftrunken, larmoyant, sensibel, langsam, zärtlich, vorsichtig, melancholisch und dunkelhäutig - dies ist wohl nur eine kleine Auswahl von Adjektiven, die noch nicht im Zusammenhang mit Max Uthoffs Programmen fielen.

Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la ...
» mehr


13. Jun 2015
Max Uthoff

Gegendarstellung


Kitschig, weich, oberflächlich, verspielt, naiv, willfährig, schlaftrunken, larmoyant, sensibel, langsam, zärtlich, vorsichtig, melancholisch und dunkelhäutig - dies ist wohl nur eine kleine Auswahl von Adjektiven, die noch nicht im Zusammenhang mit Max Uthoffs Programmen fielen.

Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la ...
» mehr


13. Jun 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


13. Jun 2015
» mehr


14. Jun 2015
Es ist vor allem die Vielseitigkeit der Kabarettistin, bekannt aus "Ottis Schlachthof", "Café Meineid", "München 7" und der Arche, die jeden ihrer Auftritte auszeichnet und zu einem besonderen Erlebnis macht: ohne aufwendige Kostümierung, einfach nur mit Stimmmodulation und variantenreicher Mimik, schlüpft Kinseher in ihr Personal und deckt durch ihr rasantes Rollenspiel Seltsamkeiten und Marotten... » mehr


17. Jun 2015
Der menschliche Organismus ist ein wahres Wunderwerk. Hautzellen werden alle vier Wochen regeneriert, rote Blutkörperchen alle 120 Tage. Man schätzt, dass nach sieben Jahren jede Zelle in unserem Körper komplett erneuert wurde. Und spätestens dann sagen viele Ehefrauen: „Du bist mir so fremd geworden...“

Der Wissenschaftskabarettist Vince Ebert beschäftigt sich in seinem neuen Programm m...
» mehr


19. Jun 2015
Reverend Rebers lädt ein zum Gottesdienst in den "Großen Mompel von Boblowitz." Seine Glaubensgemeinschaft "Schlesische Bitocken" hat in kürzester Zeit Millionen Anhänger in der ganzen Welt gefunden und seine Predigten wurden mehrfach ausgezeichnet.

Nun will er sich für seine Frohbotschaft etwas mehr Zeit lassen und eine Sympathieoffensive starten, um auch die letzten verlorenen Herzen der ...
» mehr


19. Jun 2015
» mehr


20. Jun 2015
Franziska Wanninger: AHOIbe

AHOIbe Guad is guad gnua

Nach ihrem bayerischen Erfolgsprogramm Just & Margit steht die Senkrechtstarterin Franziska Wanninger in AHOIbe nun vor der nächsten Herausforderung ihres jungen Künstlerdaseins.

Mit großer kabarettistischer Treffsicherheit, überzeugendem Schauspiel, viel Liebe und Gespür für ihre Figuren entlarvt Franziska Wanninger die Sei...
» mehr


24. Jun 2015
» mehr


25. Jun 2015
» mehr


25. Jun 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


29. Jun 2015
Was ist eigentlich los ? Lotte hetzt durch den alltäglichen Kleinkram, versucht fieberhaft alles richtig zu machen. Horst geht in seiner Freizeit schnell auf den Berg, genießt die Aussicht, muss aber dann wieder los. Viona sucht die Tür nach draußen in der inneren Einkehr. Anton vertraut einem kleinen Bildschirm in der Hand sein ganzes Leben an.

Der Plan glücklich zu sein, liegt jeden Tag n...
» mehr


30. Jun 2015
Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. „Faszination Bayern" ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie. Die Idee dazu hatte Schafroth nach eigener Aussage im Alter von sieben Jahren beim Berühren des elektrischen Weidezauns in Gumpratsried bei Eggisried. „Das war bewu... » mehr


04. Jul 2015
» mehr


09. Jul 2015
» mehr


10. Jul 2015
Peter Moreno - BauchComedy
Lachen ist Programm!

Peter Moreno zählt zu den gefragtesten Bauchrednern in Deutschland. Er versteht es wie kein anderer, seinem Publikum ein richtig gutes Bauchgefühl zu verschaffen. Charmant, witzig und frech begeistert er mit seiner neuen einzigartigen Soloshow "BauchComedy" Bereits in zahlreichen TV-Auftritten und bei hochkarätigen Galaveranstaltunge...
» mehr


11. Jul 2015
Das „wahrscheinlich beste Komiker-Duo zwischen Nordsee und Alpen“ (AZ, München) möchte ab und an mal so richtig feiern! Allerdings nicht zuhause im Wohnzimmer, sondern wie es sich nach rund 800 Vorstellungen, dutzenden TV-Auftritten und reichlich Pressejubel gehört: Auf der Bühne! Dazu haben sich die beiden Ausnahme-Künstler aus München etwas ganz Besonderes eingeladen: die 25-köpfige Big Band de... » mehr


16. Jul 2015
Willy Astor – „Reim Time – Astors neuer Wörtersee“

Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor. Mit „Reim Time“ surft Willy Astor munter weiter auf der Schalk-Welle.

Shakespeares Hamlet erfährt eine gastronomische Wiederg...
» mehr


18. Jul 2015
Chris Boettcher – bekannt als Stimme von Loddar & Franz, Jogi Löw u.v.a, und als bayerischer Hitlieferant (10 Meter geh, Bockfotzngsicht) – ist musikalisch, parodistisch, wortwitzig, wortgewaltig!... » mehr


18. Jul 2015
Dietrich "Piano" Paul: Können Journalisten denken?

"Können Journalisten denken?" ist eine Revue, sozusagen von lauter besonders "schlechten" Kabarettnummern. Einige mit ein bißchen Mathematik, die meisten mit viel klassischer Musik, wie bei Dietrich "Piano" Paul zu erwarten, der der tiefen Überzeugung ist: in einem pfiffigen mathematischen Beweis oder einer elegant gebauten Bachfuge ...
» mehr


24. Jul 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


25. Jul 2015
» mehr


29. Jul 2015
Rupert Schieche: Schieche – schön schräg! Nacktwandern... unterwegs auf blanken Versen

„Schieche – schön schräg! Nacktwandern...unterwegs auf blanken Versen“ – das zweite abendfüllende Programm des in Köln lebenden Münchners Rupert Schieche.
Er ist Dichter, Komiker, Schauspieler (Otto-Falckenberg Schule, München) - alles beste Voraussetzungen um einen wunderbar kurzweiligen Abend ...
» mehr


31. Jul 2015
Radio Rustikal: Das können Sie alles senden

Mit ihrer neuen Kabarett-Show starten die Shooting-Stars des bayerischen Kabaretts ihren eigenen Piratensender und zeigen, wie Radio ohne Budget funktioniert. Sie sprechen alle Studiogäste, alle Anrufer, alle Interviewpartner, machen Hörspiele, Bibelforschung, Kindersendung und Musik - und freilich alles live. Mit den technischen Mitteln de...
» mehr


01. Aug 2015
Radio Rustikal: Das können Sie alles senden

Mit ihrer neuen Kabarett-Show starten die Shooting-Stars des bayerischen Kabaretts ihren eigenen Piratensender und zeigen, wie Radio ohne Budget funktioniert. Sie sprechen alle Studiogäste, alle Anrufer, alle Interviewpartner, machen Hörspiele, Bibelforschung, Kindersendung und Musik - und freilich alles live. Mit den technischen Mitteln de...
» mehr


05. Aug 2015
Matthias Jung | "Der Urlaubs-Checker"
New York, Paris oder Bottrop-Seychellen, äh Kirchhellen? Auto, Flugzeug oder mit dem Auto zum Flugzeug? Wandern, Fasten oder Fast Wandern? Urlaub und Reisen sind so vielfältig und unterschiedlich geworden, da braucht man jemanden der sich auskennt:

Matthias Jung hat in 6 Jahren 68 Länder besucht, er checkte in über 400 verschiedene Hotels ein ...
» mehr


07. Aug 2015
Radio Rustikal: Das können Sie alles senden

Mit ihrer neuen Kabarett-Show starten die Shooting-Stars des bayerischen Kabaretts ihren eigenen Piratensender und zeigen, wie Radio ohne Budget funktioniert. Sie sprechen alle Studiogäste, alle Anrufer, alle Interviewpartner, machen Hörspiele, Bibelforschung, Kindersendung und Musik - und freilich alles live. Mit den technischen Mitteln de...
» mehr


08. Aug 2015
Radio Rustikal: Das können Sie alles senden

Mit ihrer neuen Kabarett-Show starten die Shooting-Stars des bayerischen Kabaretts ihren eigenen Piratensender und zeigen, wie Radio ohne Budget funktioniert. Sie sprechen alle Studiogäste, alle Anrufer, alle Interviewpartner, machen Hörspiele, Bibelforschung, Kindersendung und Musik - und freilich alles live. Mit den technischen Mitteln de...
» mehr


05. Sep 2015
Das kleine Erbsenkabarett

Die Kabarettversion des Live-Musicals!
Oschnputtl – das Erbsen-Musical erfordert neun Sprecherrollen / Sänger und die Größe einer Bühne wie die einer Stadthalle. Dass dies an vielen Orten nicht möglich ist, wurde Tom Bauer während der Herstellung des Musicals klar. Um Oschnputtl aber trotzdem "auf die Straße" zu bringen, schrieb er seinen Part, den des Erzählers...
» mehr


05. Sep 2015
Daphne de Luxe: Artgerecht - Ein tierisch menschliches Programm

Daphne de Luxe präsentiert in ihren Programmen Kabarett, Comedy und das eine oder andere Lied. Situationskomik, Improvisationstalent und das Aufgreifen aktueller gesellschaftlicher Themen machen aus jedem ihrer Auftritte ein Unikat. Ihre Authentizität ist es, die berührt und begeistert. Und wenn sie in einem ihrer sinnli...
» mehr


11. Sep 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


18. Sep 2015
» mehr


19. Sep 2015
Dietrich "Piano" Paul: Können Journalisten denken?

"Können Journalisten denken?" ist eine Revue, sozusagen von lauter besonders "schlechten" Kabarettnummern. Einige mit ein bißchen Mathematik, die meisten mit viel klassischer Musik, wie bei Dietrich "Piano" Paul zu erwarten, der der tiefen Überzeugung ist: in einem pfiffigen mathematischen Beweis oder einer elegant gebauten Bachfuge ...
» mehr


23. Sep 2015
» mehr


24. Sep 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


25. Sep 2015
Das kleine Erbsenkabarett

Die Kabarettversion des Live-Musicals!
Oschnputtl – das Erbsen-Musical erfordert neun Sprecherrollen / Sänger und die Größe einer Bühne wie die einer Stadthalle. Dass dies an vielen Orten nicht möglich ist, wurde Tom Bauer während der Herstellung des Musicals klar. Um Oschnputtl aber trotzdem "auf die Straße" zu bringen, schrieb er seinen Part, den des Erzählers...
» mehr


26. Sep 2015
Franziska Wanninger: AHOIbe

AHOIbe Guad is guad gnua

Nach ihrem bayerischen Erfolgsprogramm Just & Margit steht die Senkrechtstarterin Franziska Wanninger in AHOIbe nun vor der nächsten Herausforderung ihres jungen Künstlerdaseins.

Mit großer kabarettistischer Treffsicherheit, überzeugendem Schauspiel, viel Liebe und Gespür für ihre Figuren entlarvt Franziska Wanninger die Sei...
» mehr


08. Okt 2015
» mehr


09. Okt 2015
Matthias Matuschik "Heilige Scheiße!"

Matthias Matuschik als ganz und gar unreligiöser Stand­upper!

Das Kreuz mit der Kirche ist ebenso sein Thema wie der Terror um Beschneidungen. Ein Atheist als Comedian! Damit besetzt er als Erster eine Nische, welche er mit "unglaublichen" Vergleichen füllt. Matuschik ist böse, ironisch und bleibt als Ungläubiger der Wahrheit verhaftet. Das tut m...
» mehr


10. Okt 2015
Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne.

"Pelzig stellt sich" ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in "Neues aus der Anstalt" oder bei "Pelzig hält sich" oft keine Zeit mehr bleibt. "Die Dinge sind im Sattel und reiten uns" sagte der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Zeit für e...
» mehr


16. Okt 2015
In bester bayerischer Wirtshaustradition erzählt Binser Geschichten vom Lebn und den Leut. Was passiert, wenn ein Waidler wie er mal nach "Minga" nauskimmt? Ist die romantische Liebe an der A92 in amerikanischen Schnellrestaurants möglich? Binser singt ein Loblied auf den kleinen Mann, die unscheinbaren "Norbert Blüms" und "Barbara Saleschs" dieser Welt mit Schuhen von Deichmann und Familienkombi.... » mehr


17. Okt 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


17. Okt 2015
Da haben sich zwei gefunden! Der preisgekrönte Klavierkabarettist Bodo Wartke, der sich mit Swingende Notwendigkeit einen Traum erfüllt, und David Canisius, Dirigent und Geiger, für den Swing ein Lebensgefühl ist, das er mit dem Capital Dance Orchestra in die Welt trägt.
Aus einer Zufallsbegegnung am Flughafen entstanden Ideen und schließlich ein opulentes Programm mit Evergreens aus Bodo Wartk...
» mehr


18. Okt 2015
Da haben sich zwei gefunden! Der preisgekrönte Klavierkabarettist Bodo Wartke, der sich mit Swingende Notwendigkeit einen Traum erfüllt, und David Canisius, Dirigent und Geiger, für den Swing ein Lebensgefühl ist, das er mit dem Capital Dance Orchestra in die Welt trägt.
Aus einer Zufallsbegegnung am Flughafen entstanden Ideen und schließlich ein opulentes Programm mit Evergreens aus Bodo Wartk...
» mehr


21. Okt 2015
» mehr


23. Okt 2015
"Früher war ich schizophren, aber jetzt sind wir wieder ok!"

Ein Mann, viele Charaktere: Puppenflüsterer Benjamin Tomkins und seine Puppenfamilie bieten eine skurril-witzige Mischung aus Comedy, Puppenspiel und Gesang – und das abseits eines platten Mainstream-Humors. Absurd, mitreißend komisch, bisweilen eigensinnig und manchmal sogar zum Anbeißen: So präsentiert sich die Puppenfam...
» mehr


23. Okt 2015
Über 5 Millionen Bücher haben sie verkauft, Hunderttausende haben bereits ihre einzigartigen Bühnenshows gesehen: Nach „Kluftinger – Die Show“ gehen die Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr ab 3.3.15 mit „my Klufti“ auf Tournee in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zuschauer dürfen sich auf eine einzigartige Mischung aus Texten, Comedy und extra für die Show gedrehten F... » mehr


24. Okt 2015
Musikalisch schöpfen "Ciao Weiß-Blau" dabei aus dem großen Fundus der Weltmusik: Tango, Jazz, Country, Reggae und Landler verschmelzen im weißblauen Hochofen zu einem originären Unplugged-Potpourrie mit erdigen Rhythmen, filigraner Gitarrenarbeit und dreistimmigem Gesang. Zu den Inspirationsquellen zählen so unterschiedliche Formationen wie die Biermösl Blosn, Johnny Cash, die Beatles, Chumbawamba... » mehr


25. Okt 2015
Früher war alles besser!!
Natürlich stimmt das so nicht, es war alles anders. Oder, wenn man Marco Rima glaubt: Es war alles anders, aber eben im Sinne von besser!

Dieser und vielen weiteren philosophischen Fragen geht der Meister der Schweizer Comedy in seinem neuen Bühnenprogramm ‚Made in Hellwitzia‘ auf den Grund. Schonungslos inkorrekt und mitreißend unterhaltsam, entblättert M...
» mehr


28. Okt 2015
"2 Typen, 2 Gitarren, 2 Bücher"

Ist ein Leben ohne Navigationssystem möglich? Wie übersteht man eine Nacht in der Großstadt? Geht das überhaupt?

Alle sprechen vom Leben und wie man es richtig, gesund und möglichst lange durchhält. Doch vom nackten Überleben, also von den Momenten, wenn es darauf ankommt, da versteht der moderne Mensch nicht viel.

Hannes Ringlstetter und...
» mehr


29. Okt 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


30. Okt 2015
» mehr


31. Okt 2015
Ja, früher war einfach alles besser – nur wann war dieses früher noch einmal? Und die Zukunft, war die früher nicht auch besser? Und wie wird die heutige Zukunft rückblickend in 50 Jahren sein? Gut, dass es Kabarettisten wie die BESSERWISSER gibt, die blitzscharf das gewetzte Satirebeil schwingen und dabei den Durchblick in Politik, Gesellschaft und dem alltäglichen Leben behalten. Poetisch und bi... » mehr


04. Nov 2015
BAIRISCH DIATONISCHER JODELWAHNSINN

„Die Zeit ist reif“


Auf dem Pfad der Anarchischen Volksmusik, vom Landler bis zum Rap, politisch, frech und aufmüpfig - bis de Haferlschua rauchen. Das ist das bewährte Konzept des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns. Sein Instrumentarium reicht von der Zither, der Diatonischen Harmonika, der Konzertina, der Geige und E—Geige, der Bassgeige...
» mehr


05. Nov 2015
Couplet AG

Sie sind eine der erfolgreichsten Musikkabarettgruppen Süddeutschlands, ausgezeichnet u. a. mit dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Bayerischen Poetentaler. Mit ihrem nun mittlerweile bereits 12. Programm steuert die Couplet AG geradewegs in ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Sie können gespannt sein auf jede Menge hochaktuelle und auserlesene Satire-Perlen, zusammengefasst...
» mehr


06. Nov 2015
» mehr


07. Nov 2015
» mehr


13. Nov 2015
» mehr


19. Nov 2015
"Der Name dieses Kabarettprogramms ist in deinem Land nicht verfügbar" Macht es Spaß, mit anzusehen, wie Künstler auf der Bühne scheitern? Im Falle von "Fußpflege Deluxe" auf jeden Fall. Das Kabarett-Duo – bestehend aus der Schauspielerin Carolin Seeger und dem Drehbuchautor Christoph Schlewinski – zeigt in seinem aktuellen und preisgekrönten Programm "Der Name dieses Kabarettprogramms ist in dein... » mehr


19. Nov 2015
Hinter dem Motto "3 Männer nur mit Gitarre" verbergen sich die bayerischen Kabarettisten Keller Steff, Roland Hefter & Michi Dietmayr. Bei den Konzerten von "3 Männer nur mit Gitarre" brillieren die Künstler mit Darbietungen, deren Highlights aus den entsprechenden Solo-Programmen stammen. Im Final-Set wird als Trio zum Veranstaltungs-Höhepunkt die Bühne komplett zum Kochen gebracht. Die unterschi... » mehr


20. Nov 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


21. Nov 2015
» mehr


21. Nov 2015
Was hat ein Schweinebraten mit dem Yin und Yang zu tun? Warum hat Hänsel gegen das Mastprogramm der fränkischen Hexe keine Chance? War Dürer schwul? Warum gibt es bei jedem Lüftchen eine Unwetterwarnung? Wofür soll Multi-Tasking gut sein und warum besteht Musik nicht nur aus Noten, sondern auch aus Pausen? Frisst den Vogel, der in der Früh singt, am Abend wirklich die Katz? Fragen über Fragen. Sie... » mehr


23. Nov 2015
Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank? Am Ende des Tages (um hier mal die blödeste Floskel des noch jungen Jahrtausends zu verwenden) ist mein neues Programm eine Mischung aus allem.

Ich fühle mich dem Kabarett ebenso verpflichtet wie dem absurden Theater eines Jacques Sacques, der im Jahre 1924, um der Enge seines südserbischen Heimatkaffs Popovic zu entfliehen, in se...
» mehr


25. Nov 2015
Auf gehts zum Bayern-TÜV! Ein Prüfungsabend mit Wolfgang Krebs in verschiedenen Darreichungsformen.

Sie kennen ihn als parodistische Dreifaltigkeit der bayerischen Ministerpräsidenten: Stoiber, Beckstein und Seehofer. Und seit seinem Programm "Drei Mann in einem Dings" auch als wandlungsfähigen Typenkabarettisten in den Rollen des Schlagerschnulzensängers Meggy Montana, als cholerischen Gem...
» mehr


26. Nov 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


27. Nov 2015
Der letzte Lemming

Eigentlich sollte das Programm "Unterm Horizont geht’s weiter" heißen – aber man soll ja immer Tiere mit einbauen. Das zieht angeblich Publikum. Vor allem Frauen. Doch was passt besser zur allgegenwärtig andauernden Weltuntergangsstimmung und Krisenhysterie, als den letzten Lemming, vor seinem Sprung in die Tiefe, vorausschauend zurückblicken zu lassen.
Wer jetz...
» mehr


28. Nov 2015
Roger Stein: Lieder ohne mich

Songs zwischen Panik und Poesie

In seinem Solo-Programm "Lieder ohne mich" zeigt Roger Stein, wie lustig und innig zugleich ein Abend mit Liedern sein kann, wenn man etwas zu sagen hat. In messerscharfer Reimtechnik lotet der mehrfache Preisträger die Tiefen von Satire und Poesie aus, zieht simplen Metaphern den Boden unter den Füssen weg und läss...
» mehr


01. Dez 2015
» mehr


05. Dez 2015
Aus den letzten fünf Programmen, die durchwegs geschlossene Theaterabende sind, hat Josef Hader Teile herausgenommen und zu kleinen Monologen geformt. Manches kommt einem deswegen so bekannt vor an diesem Abend, von früher, von irgendwo. Und er gibt auch zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer…

Aus der Fülle der Figuren entsteht ein...
» mehr


06. Dez 2015
Aus den letzten fünf Programmen, die durchwegs geschlossene Theaterabende sind, hat Josef Hader Teile herausgenommen und zu kleinen Monologen geformt. Manches kommt einem deswegen so bekannt vor an diesem Abend, von früher, von irgendwo. Und er gibt auch zu, dass er gestohlen hat. Doch kommt es darauf an? Bei dem guten Verhältnis von Täter und Opfer…

Aus der Fülle der Figuren entsteht ein...
» mehr


11. Dez 2015
Martin Großmann: Des Wahnsinns fette Beute – Best Off

Martin Großmann erhielt den Kabarettnobelpreis, den simbabwischen Kabarettpreis und die Danziger Ostseeschwalbe.

Großmann prägte den Slogan „A good joke is our business“ und ist Präsident des europäischen Kabaretthofes. In den letzten 12 Jahren schrieb Großmann 4286 Kabarettprogramme, was die unheimliche Schaffungskraft die...
» mehr


12. Dez 2015
» mehr


17. Dez 2015
Neues Kabarettformat mit Altinger und Springer! Diese beiden sind ein Garant für hochkarätiges Kabarett: Michael Altinger, das Schlitzohr unter den bayerischen Kabarettisten, und Christian Springer, der Meister der Aktualität. Zusammen werden sie im "schlachthof" 45 Minuten rasante Live-Satire liefern, die ihresgleichen sucht: aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran.

In den al...
» mehr


Unsere tagesaktuellen Raten

Best Preis inkl. W-LAN frei im BEST WESTERN PLUS Hotel Erb München Ost

 Einzel Doppel
30.03. Mo.  72 €    94 €
31.03. Di.  72 €    94 €
01.04. Mi.  57 €    79 €
02.04. Do.  52 €    74 €
 
 
Jetzt BUCHEN im Best Western Plus Hotel Erb München/Parsdorf

Firmenbuchung im Best Western Hotel Erb nahe München



Alle Bewertungen anzeigen

Buchen unser Businesspaket bestehend aus Frühstücksbuffet, W-LAN, Parkplatz für EUR 13.00

Als Dankeschön für Ihre Online-Buchung erhalten Sie pro Person eine Überraschung.

 

Aktuelles

Ab Sofort:
JAZZ Brunch mit Live Musik ab € 24,90, 14.09.2014, danach jeden 2. Sonntag im Monat!

Jetzt schon an die Wiesn 2014 denken!
Buchen Sie schon heute Zimmer zum OKTOBERFEST 2014
20.September bis 05.Oktober 2014

NEU: Kostenlos aktuelle Zeitungen und Magazine online lesen und auf Mobilen Geräten mitnehmen.

kostenlose Zeitungen und Magazine downloaden im 4 Sterne Best Western Plus Hotel Erb München

BEST WESTERN Hotels Top Städte:
Berlin
BEST WESTERN PLUS Hotel Berlin

Hannover
BEST WESTERN PREMIER Hotel Hannover

Köln
BEST WESTERN Hotel Köln

München
BEST WESTERN PLUS Hotel Erb


NRW:
Hochzeitskleid Kurz
München Wetter
Zeit:  14:52
Wetter: 
Mo, 30.03.  9°C 
Di, 31.03.  12°C 
Mi, 01.04.  6°C 
Unsere Kurzurlaubsangebote
01.01.2015 - 31.12.2015
01.01.2015 - 31.12.2015
Sehenswürdigkeiten
Entfernung vom Hotel: 15,6 km
Entfernung vom Hotel: 15,4 km
Oper und Balett in München
Konzerte in München
ErBlogged der Hotel Blog
Best Western PLUS Hotel ErbBest Western PLUS Hotel Erb
mehr
 
Kriminalromantik
mehr
 
BEST WESTERN PLUS Hotel Erb
Posthalterring 1
85599 Parsdorf/München
T: +49-89-991100
F: +49-89-99110155
info@hotel-erb.de
© 2015 Best Western Deutschland, All rights reserved. Jedes Best Western Hotel ist unabhäng  
 
     
Seite drucken   Seite als PDF   Seite empfehlen