Entfernung vom Hotel: 110,6 km

Königssee

Wunderschöner Bergsee eingebettet in die Berchtesgadener Alpen. Größe: 5 qkm, max. Tiefe: 190 Meter. Erstmals erwähnt als Chunigesee im 12. Jahrhundert. Seit 1978 ist die Landschaft um den Königssee Nationalpark 

Als Perle des Berchtesgadener Landes bezeichnet, ist der See Eingangstor zum Nationalpark Berchtesgaden.

Um Ruhe und Reinheit zu erhalten fahren auf dem See seit 1909 nur Elektroboote. Spektakulär ist der Blick von der kleinen Kapelle St. Bartholomä auf die gewaltige, 1800 Meter hoch aufragende Watzmannwand.

Königssee
Bayer. Schlösserverwaltung
Außenstelle Chiemsee
Bernauer Straße 5
83209 Prien

Kontakt:
Tel: (0 80 51) 9 66 58-0
Fax: (0 80 51) 9 66 58-38
Email:seeverwaltung.chiemsee@bsv.bayern.de

Zimmer online buchen
Ankunft
Sep, 2016
09
Abreise
Sep, 2016
09
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Fußballevents

FC Bayern München - SV Darmstadt 98
06.05.2017
Der 32. Spieltag der Fussball Bundesliga
FC Bayern München - SV Darmstadt 98

...mehr learn more
FC Bayern München - Sport-Club Freiburg
20.05.2017
Der 34. Spieltag der Fussball Bundesliga
FC Bayern München  - Sport-Club Freiburg

...mehr learn more
FC Bayern München - RB Leipzig
31.08.2017
Fussball Bundesliga FC Bayern München gegen RB Leipzig

...mehr learn more

Konzerte

Helmut Lotti
28.04.2017
2016 feiert der internationale Superstar nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album“ seine langerwartete Rückkehr.

Helmut Lottis Karriere ist ein Reigen der Superlative: Mit „Helmut Lotti Goes Classic“ startet sein internationaler Durchbruch und er eroberte damit die Welt. Das Album erreichte auf Anhieb Gold Status und verkaufte seither über 13 Millionen Tonträger, zu denen au...

...mehr learn more
Breakin Mozart: Klassik meets Breakdance
28.04.2017
Breakin‘ Mozart – Klassik meets Breakdance
Das Mozartfest Würzburg brachte sie zusammen: den Berliner Opernregisseur und Dirigent Christoph Hagel und die bayerische Breakdancegruppe DDC. Gemeinsam sollten sie eine Breakdance-Show zur Musik von Mozart erschaffen. Bereits bei der ersten Probe war allen bewusst, dass das funktionieren kann - und es hat sehr gut funktioniert, wie man heute w...

...mehr learn more
Eläkeläiset & Support: Stam1na: Humppa Aktivität
28.04.2017