Deutsches Museum in München - weitere Museen, Informationen zu Geschichte, Eintrittspreisen und Öffnungszeiten für die Museen in München
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
  • Thema
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr.
Jetzt Buchen
Museen müssen nicht zwangsläufig langweilig sein. Der beste Beweis dafür ist die bayerische Landeshauptstadt München, in der es zahlreiche Museen gibt, die für Jung und Alt aufregende und sehenswerte Attraktionen bieten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Kinder- und Jugendmuseum? Hier kommen die Kleinen voll auf ihre Kosten und können Spielzeuge, Kinderkleidung, Möbel und vieles andere aus mehreren Jahrhunderten bestaunen. Sicherlich werden auch Ihre Kinder es interessant finden zu entdecken, mit welchen Dingen Kinder von mehreren hundert Jahren gespielt haben oder wie sie damals gekleidet waren.

München bietet museumstechnisch aber noch viel mehr. Eines der bekanntesten Museen ist beispielsweise das Deutsche Museum, welches auf der nach ihm benannten Museumsinsel in der Isar liegt. Dieses Museum besteht bereits seit dem Jahr 1903 und bietet einen faszinierenden Überblick über die technischen Errungenschaften der letzten Jahrhunderte und unserer modernen Zeit. Hier finden Sie die gesamte Geschichte der Raumfahrt, die industrielle Entwicklung, Wissenswertes aus der Schifffahrt und vieles vieles mehr. Unter anderem können Sie Segelschiffe, Lokomotiven aller Art und Windmühlen bestaunen, aber auch Raketen und Raumsonden, Atomreaktoren oder einfache Haushaltsgegenstände.

Mit einer Fläche von über 50.000 Quadratmetern ist das Deutsche Museum München eines der größten Museen in Europa. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Naturwissenschaft und Technik, allerdings werden auch immer wieder Sonderausstellungen aus anderen Bereichen geboten. Für jeden München-Touristen sollte der Besuch des Deutschen Museums ein Muss sein!

Konventionelle Museen sind Ihnen zu langweilig? Dann empfehlen wir einen Abstecher ins Bier- und Oktoberfestmuseum. Wenn Sie schon immer einmal die wechselvolle und spannende Geschichte des Bieres verfolgen wollten, sind Sie hier genau richtig. Die Dokumentation im Bier- und Oktoberfestmuseum reicht zurück bis ins Mittelalter, wo das Bier noch in Klöstern hergestellt und das deutsche Reinheitsgebot ausgesprochen wurde. Und da das Bier in München untrennbar mit demOktoberfest verbunden ist, erfahren Sie in diesem Museum auch alles über die Geschichte des größten Volksfestes der Welt. Von der Gründung durch König Ludwig und seiner Frau Prinzessin Therese bis heute können Sie die gesamte Geschichte des Oktoberfestes Stück für Stück nachvollziehen.

Zwei Museen in München ganz unterschiedlicher Art haben wir Ihnen hier bereits ansatzweise vorgestellt. Ausführlichere Informationen über diese und viele weitere Museen in und um München erhalten Sie in der nachfolgenden Übersicht:
Entfernung vom Hotel: 13,4 km
Entfernung vom Hotel: 14,4 km
Entfernung vom Hotel: 14,4 km
Entfernung vom Hotel: 14,7 km
Entfernung vom Hotel: 14,9 km
Entfernung vom Hotel: 15,1 km
Entfernung vom Hotel: 15,2 km
Entfernung vom Hotel: 15,3 km
Entfernung vom Hotel: 15,6 km
Entfernung vom Hotel: 15,8 km
Entfernung vom Hotel: 15,8 km
Entfernung vom Hotel: 15,9 km
Entfernung vom Hotel: 15,9 km
Entfernung vom Hotel: 15,9 km
Entfernung vom Hotel: 16,3 km
Entfernung vom Hotel: 16,3 km
Entfernung vom Hotel: 16,4 km
Entfernung vom Hotel: 16,4 km
Entfernung vom Hotel: 17,3 km
Entfernung vom Hotel: 17,8 km
Entfernung vom Hotel: 17,9 km
Entfernung vom Hotel: 20,3 km
Entfernung vom Hotel: 20,8 km

Gäste bewerten das Best Western Plus Hotel Erb

BEST WESTERN PLUS Hotel Erb München Messe Ost - Top Bewertung bei Holydaycheck