Besuchen Sie das Salzbergwerk in Berchtesgaden in der Nähe von Bad Reichenhall mit seiner bedeutende Besuchereinfahrt
Entfernung vom Hotel: 107,7 km

Salzbergwerk Berchtesgarden

Im Salzbergwerk Berchtesgaden wird hauptsächlich mit Sinkwerken im nassen Abbau Salz abgebaut. Das mit Hilfe von Wasser aus dem Stein gelöste Salz (Sole) wird durch eine Soleleitung zur Weiterverarbeitung zu Speisesalz und Streusalz in die 18 Kilometer weit entfernte Saline in Bad Reichenhall gepumpt. Das Bergwerk in Berchtesgaden verfügt über eine bedeutende Besuchereinfahrt.
 
Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden. Eine Welt, die die Vielfalt des Geschehens rund um das Salz, seine Geschichte und seine Bedeutung auf faszinierende Weise widerspiegelt. Ein Ort, an dem auch heute noch Salz gewonnen wird. Das Salzbergwerk Berchtesgaden, das neu gestaltete Erlebnisbergwerk.

Begeben Sie sich auf einen geheimnisvollen Weg in die Schatzkammer der Menschheit. Auf einen Ausflug durch Erdgeschichte, Phantasie, effektvolle Inszenierungen und spannende Informationen, die Sie im Laufe der SalzZeitReise nicht einfach nur erfahren, sondern mit allen Sinnen erleben werden. Eine SalzZeitReise aus der Vergangenheit in die Zukunft, die sich fortsetzt auf dem Spazierweg zum Bergmandl im Pulverturm und zum 350 Jahre alten Stollen "Moserrösche". Ein Erlebnis zum Staunen, zum Freuen, zum Wiederkommen, das ausklingt mit einem gemütlichen Aufenthalt auf der Salzterrasse am Dach.
 
Eine Fahrt durch das Bergwerk zeigt die Entwicklung der Abbaumethoden sowie die weiteren Verarbeitungsschritte des Salzes an Ort und Stelle sowie multimediale Vorführungen zum Thema. Die Einfahrt mit der Bergwerksbahn erfolgt nach Einkleidung der Gäste in Overalls. (Noch bis Anfang 2000 wurden die Gäste in eine Art altertümlicher Bergmannskluft aus schwarzer Hose, Jacke und Kappe eingekleidet, jeweils auch noch ergänzt um einen Lederschurz.) Anschließend werden die Besucher wahlweise über Treppen oder Bergmannsrutschen tiefer in die Grube bis zu einem Salzsee geführt. Nach der Fahrt mit einer Zugseilfähre über den Salzsee geht es mit der Bahn wieder nach oben zum Ausgang.
Im Bergwerk werden auch Sonderveranstaltungen wie Konzerte und das Dinner de Sole durchgeführt.
 
m Bergwerk gibt es auch den 850 m² großen Salzheilstollen, der für die Speläotherapie genutzt wird. Bei einer Temperatur von 12 °C und einer Luftfeuchtigkeit über 85 % verbleiben die Kurteilnehmer täglich zwei Stunden im Stollen. Jährlich besuchen ca. 13.000 Gäste den Salzheilstollen, um bei einer Kur zwischen einer und drei Wochen Linderung bei einer Vielzahl von Indikationen wie z. B. Asthma, Bronchitis, Nasennebenhöhlenleiden, Schlafstörungen, Allergien, Tinnitus, Neurodermitis und Erschöpfungserscheinungen (Burn-Out) zu suchen.
 
Öffnungszeiten:
Von 1. Mai - 31. Oktober: täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
Von 2. November - 30. April: täglich von 11:00 bis 15:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten an Weihnachten und Ostern.
1.1., Karfreitag, 1.11., 24.12., 25.12. 31.12.  und Pfingstmontag geschlossen
 
Kontakt:
Salzbergwerk Berchtesgaden
Bergwerkstraße 83, 83471 Berchtesgaden
Tel.: +49-8652-6002-0

 

Zimmer online buchen
Ankunft
 
 
Abreise
 
 
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Newsletter

Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Fußballevents

FC Bayern München - 1. FC Augsburg
17.11. - 19.11.2017
FC Bayern München - 1. FC Augsburg

...mehr learn more
FC Bayern München - Hannover 96
01.12. - 03.12.2017
FC Bayern München - Hannover 96

...mehr learn more
FC Bayern München - 1. FC Köln
12.12. - 13.12.2017
Fussball Bundesliga FC Bayern München - 1. FC Köln

...mehr learn more

Konzerte

Fabelhafte Welt der Filmmusik
19.11.2017
Erinnern Sie sich an den Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“ mit der traumhaft schönen Musik von Yann Tiersen? Oder an „Das Piano“? Im Konzert „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ bringt das Klavierduo Pianotainment® die Musik aus bewegenden Filmszenen vieler Kinoklassiker in ausgefallenen Arrangements für ein Klavier und vier Hände auf die Bühne. Die beiden Tastenvirtuosen Marcel Dorn und Stephan We...

...mehr learn more
Fabelhafte Welt der Filmmusik - Dinner zum Konzert
19.11.2017
Erinnern Sie sich an den Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“ mit der traumhaft schönen Musik von Yann Tiersen? Oder an „Das Piano“? Im Konzert „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ bringt das Klavierduo Pianotainment® die Musik aus bewegenden Filmszenen vieler Kinoklassiker in ausgefallenen Arrangements für ein Klavier und vier Hände auf die Bühne. Die beiden Tastenvirtuosen Marcel Dorn und Stephan We...

...mehr learn more
Gert Steinbäcker & Band: Hautnah
20.11.2017
"Großvater" und "Und irgendwann bleib i dann dort" sind nur zwei der vielen unvergesslichen Hits, die Gert Steinbäcker noch im Zusammenhang mit STS geschrieben hat. Als sich STS im Jahr 2015 auflösten, blieb bei Gert Steinbäcker nach wie vor der Wunsch, weiterhin Lieder zu schreiben und damit auf die Bühne zu gehen. Jetzt ist es soweit: Seine neues Album "Ja eh" erscheint am 11.11.! Dazu passend w...

...mehr learn more
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-22586006-1', 'auto');
ga('send', 'pageview');

</script>