Schloss und Park Nymphenburg
Entfernung vom Hotel: 21,1 km

Schloss und Park Nymphenburg

Eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet von München ist das Schloss Nymphenburg mit dem dazugehörigen, gleichnamigen Schlosspark. Jedes Jahr besuchen mehr als 300.000 Gäste das Schloss, welches zu den bedeutendsten Königsschlössern in ganz Europa zählt. Bekannter in Bayern sind lediglich noch die Schlösser des Märchenkönigs Ludwig II., in erster Linie Schloss Neuschwanstein.

Das Schloss selbst ist ein beeindruckender Prachtbau und steht anderen bayerischen Schlössern wie beispielsweise Schloss Schleißheim oder der Münchner Residenz in nichts nach. Es kann teilweise von innen besichtigt werden. Im Nordflügel befindet sich seit mehr als 170 Jahren eine Grundschule, die nach ihrer Gründerin Maria Ward benannt ist.

Der Schlosspark, welcher das Schloss Nymphenburg umgibt, gilt als einer der schönsten und größten Gärten seiner Art in ganz Deutschland. Die gesamte Anlage ist eine Mischung aus Landschaftspark und formalem Garten und grenzt im Norden direkt an den bekannten Botanischen Garten.

Die Einflüsse des Gartens von Schloss Versailles in Frankreich sind auch hier unübersehbar. Insgesamt hat der Landschaftspark rund um das Schloss Nymphenburg eine Größe von mehr als 200 ha. Durch den Mittelkanal mit der großen Kaskade wird er in einen nördlichen und einen südlichen Bereich unterteilt. In beiden Teilen befindet sich jeweils ein See sowie zahlreiche Brunnen, Fontänen und andere Wasserspiele.

Der ursprüngliche Bau von Barelli und Zuccalli (1664-74) ist der würfelförmige Mitteltrakt mit Freitreppe. Beidseitig folgten 1704 die Galerien, ab 1715 die vier übereck gestellten Pavillons, dann der Marstall im Süden, Orangerie und Kloster im Norden. Zwischen 1729 und 1758 entstand ein Rondell mit je fünf Kavaliersbauten auf beiden Seiten. 

Besuchenswert sind das Marstallmuseum mit Porzellansammlung, das Museum Mensch und Natur sowie in unmittelbarer Nähe der Botanische Garten.

Nymphenburger Schlosspark
Der Park mit seinem alten Baumbestand, den zahlreichen Wasserwegen und den versteckten Parkburgen lädt ein, auf Entdeckungstour zu gehen.

Amalienburg
Rokokokleinod von höchster Raffinesse. Der kreisrunde Spiegelsaal bietet ätherische Raumphantasie in den bayerischen Farben Silber und Blau. Das schöne Rokokojagdschlösschen schenkte Kurfürst Karl Albrecht seiner Gemahlin Amalie, einer Tochter Kaiser Josephs I.
Von Cuvilliés 1734-39 erbaut, gilt die Amalienburg als schönstes Lustschlösschen des europäischen Rokoko.

Badenburg
Erstes heizbares Hallenbad der Neuzeit. Badevergnügen für den Hof - das war die Bestimmung der Badenburg. Effner schuf den Bau 1719-21. Bemerkenswert ist der Festsaal der Badenburg und der zweigeschossige Baderaum. Drei Räume sind mit chinesischen Papiertapeten ausgestattet.

Magdalenenklause
Memento mori" eines lebens- und sinnenfreudigen Fürsten: eine der ersten Ruinenarchitekturen der europäischen Gartenkunst.
Die Magdalenenklause mit ihrer bewusst ruinösen Architektur weist neben der grottenartig gestalteten Kapelle klösterlich strenge Wohnräume im Sinne einer höfischen Eremitage auf. 

Schloss Nymphenburg
Schloss- und Gartenverwaltung Nymphenburg
Eingang 19
80638 München

Kontakt:
Tel. (089) 179 08-0
Fax (089) 179 08-627 
E-Mail sgvnymphenburg@bsv.bayern.de

Öffnungszeiten 
Schloss Nymphenburg:
April - 15. Oktober: 9-18 Uhr
16. Oktober - März : 10-16 Uhr 
Amalienburg, Badenburg, Pagodenburg, Magdalenenklause:
April - 15.Oktober: 9-18 Uhr
16. Okt. - März: geschlossen 

Tickets für Veranstaltungen
Zimmer online buchen
Ankunft
Sep, 2016
09
Abreise
Sep, 2016
09
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Fußballevents

FC Bayern München - FC Augsburg
01.04.2017
Der 26. Spieltag der Fußball Bundesliga 
FC Bayern München - FC Augsburg

...mehr learn more
FC Bayern München - Borussia Dortmund
08.04.2017
Der 28. Spieltag der Fussball Bundesliga
FC Bayern München - Borussia Dortmund

...mehr learn more
FC Bayern München - FSV Mainz 05
22.04.2017
Der 30. Spieltag der Fussball Bundesliga
FC Bayern München - 1. FSV Mainz 05

...mehr learn more

Konzerte

Die Schlagernacht des Jahres - ehem. "Die große Schlager-Starparade"
01.04.2017
Die Schlagernacht des Jahres 2017
Die Künstlerbesetzung für das Frühjahr steht fest

Vorhang auf für die Schlagernacht des Jahres 2017: Für Fans gilt die erfolgreichste Veranstaltungsreihe des deutschen Schlagers einfach als der „place to be“. Durch die Vielzahl an hochkarätigen Künstlern, die sich in den großen Arenen Deutschlands einfinden, erwartet die Besucher regelmäßig ein Fe...

...mehr learn more
Roland Kaiser
05.04.2017
AUF DEN KOPF GESTELLT
Roland Kaiser
Die Tour zum neuen Album – Live 2017

Der 12. Februar 2016 ist ein Datum, das sich Roland Kaiser Fans rot im Kalender anstreichen sollten: der beliebte Sänger veröffentlicht sein neuestes Album „Auf den Kopf gestellt“. Und mit diesem neuen Programm geht Roland Kaiser im Frühjahr 2017 auch auf große Live-Tournee, die den Künstler im März und Ap...

...mehr learn more
Danke, Udo! Alex Parker singt und spielt Udo Jürgens
24.06.2017
„Danke, Udo!“ Alex Parker präsentiert Lieder und Songs von Udo Jürgens

„Ja, geht denn das, Udo Jürgens’ Lieder zu singen, dass es wie Udo klingt, ohne sich dabei zu verheben, ohne anmaßend zu sein? Erst recht nach dessen Tod? Ja, es geht.
Natürlich weiß Alex Parker, dass er kein Udo Jürgens ist, aber er beherrscht diese Klaviatur mit einer verblüffenden und sympathischen Sicherhei...

...mehr learn more