Theatinerkirche in München - ein historisches Wahrzeichen der Stadt München
Entfernung vom Hotel: 15,4 km

Theatiner Kirche

Der mächtige Barockbau der Theatinerkirche prägt den Odeonsplatz und den benachbarten Hofgarten mit seiner freundlichen Farbe und seinen üppigen Formen. Die Kirche beherbergt die Wittelsbachergruft, dort sind u.a. die Könige Max Josef I., Max II., Kronprinz Rupprecht von Bayern sowie die Kirchenstifter Kurfürst Ferdinand Maria und Henriette Adelaide von Savoyen beigesetzt. 

Anlässlich der Geburt des Thronolgers Max Emanuel stifteten Kurfürst Ferdinand Maria und seine Gemahlin Henriette Adelaide von Savoyen 1662 diese beeindruckende Kirche zu Ehren des Hl. Kajetan, des Ordensgründers der Theatiner.

Zur gleichen Zeit wurde südliche davon ein Kloster eingerichtet, in dem 1801 Theatiner lebten, also Kleriker, die sich an der Augustinerrgel orientieren. 1838 wurde St. Kajetan Kollegiatstiftskirche. Die seelsorgerischen Aufgaben der Theatiner haben seit 1954 Dominikaner übernommen.
 
SEHENSWÜRDIGKEITEN:
Die Architekten Barelli und Zuccalli führten St. Kajetan als Abbild des italienischen Hochbarock aus. Die monumentale Kreuzkuppelkirche trägt wesentlich zur Erscheinung Münchens als Barockstadt bei. Ihre Plastizität und ihre üppigen Stuckdekorationen im Innenraum übten einen kaum zu unterschätzenden Einfluss auf die süddeutsche Barockkunst aus. Unter dem Chor in der Fürstengruft befinden sich die Sarkophage mehrerer bayrischer Könige und Kurfürsten.
 
BESONDERHEITEN:
Die Dominikaner von St. Kajetan wohnen heute noch im Nordflügel des ehemaligen Theatinerklosters, das heute die beiden Staatsministerien für Unterricht und Kultur sowie für Wissenschaft und Kunst beherbergt.
 
KONTAKTINORMATIONEN:
Theatinerkirche St. Kajetan
Theatinerstraße 22 
80333 München

Tel.: 089 / 21 06 96 0
Fax: 089 / 21 06 96 29
www.theatinerkirche.de
info@theatinerkirche.de
 

Zimmer online buchen
Ankunft
 
 
Abreise
 
 
Personen
01
Vorteile der direkten Buchung

Newsletter

Sie möchten gerne unseren Newsletter bestellen?

Top News

Vorteile bei Direktbuchung auf dieser Webseite
5 Prozent Direktbuchungsvorteil, Tagung online buchbar und mehr

...mehr learn more

Fußballevents

FC Bayern München - 1. FC Augsburg
17.11. - 19.11.2017
FC Bayern München - 1. FC Augsburg

...mehr learn more
FC Bayern München - Hannover 96
01.12. - 03.12.2017
FC Bayern München - Hannover 96

...mehr learn more
FC Bayern München - 1. FC Köln
12.12. - 13.12.2017
Fussball Bundesliga FC Bayern München - 1. FC Köln

...mehr learn more

Konzerte

Fabelhafte Welt der Filmmusik
19.11.2017
Erinnern Sie sich an den Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“ mit der traumhaft schönen Musik von Yann Tiersen? Oder an „Das Piano“? Im Konzert „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ bringt das Klavierduo Pianotainment® die Musik aus bewegenden Filmszenen vieler Kinoklassiker in ausgefallenen Arrangements für ein Klavier und vier Hände auf die Bühne. Die beiden Tastenvirtuosen Marcel Dorn und Stephan We...

...mehr learn more
Fabelhafte Welt der Filmmusik - Dinner zum Konzert
19.11.2017
Erinnern Sie sich an den Film „Die fabelhafte Welt der Amelie“ mit der traumhaft schönen Musik von Yann Tiersen? Oder an „Das Piano“? Im Konzert „Fabelhafte Welt der Filmmusik“ bringt das Klavierduo Pianotainment® die Musik aus bewegenden Filmszenen vieler Kinoklassiker in ausgefallenen Arrangements für ein Klavier und vier Hände auf die Bühne. Die beiden Tastenvirtuosen Marcel Dorn und Stephan We...

...mehr learn more
Gert Steinbäcker & Band: Hautnah
20.11.2017
"Großvater" und "Und irgendwann bleib i dann dort" sind nur zwei der vielen unvergesslichen Hits, die Gert Steinbäcker noch im Zusammenhang mit STS geschrieben hat. Als sich STS im Jahr 2015 auflösten, blieb bei Gert Steinbäcker nach wie vor der Wunsch, weiterhin Lieder zu schreiben und damit auf die Bühne zu gehen. Jetzt ist es soweit: Seine neues Album "Ja eh" erscheint am 11.11.! Dazu passend w...

...mehr learn more
<script>
(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
(i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
})(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

ga('create', 'UA-22586006-1', 'auto');
ga('send', 'pageview');

</script>